Gronau

Herzlich Willkommen!

Evangelisch in Gronau. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Kontaktdaten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bürozeiten in Gronau

Mittwoch: 09.00 Uhr – 11.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 – 11.00 Uhr
Telefon: 06101 32527

E-Mail:Elisabeth.Krause-Vilmar@ekkw.de

Postadresse:

Kirchstraße 1
61118 Bad Vilbel

Reservierungen im Gemeindehaus

Sie können in unserem Gemeindehaus Räume für Ihre Veranstaltungen reservieren: zum Reservierungssystem

Spenden an unsere Kirchengemeinde

Wenn Sie Ihre Kirchengemeinde unterstützen wollen, haben Sie hier die Möglichkeit online zu spenden:

Geben Sie hier bitte Ihren Spendenbetrag ein
Unsere Kirchengemeinde lebt von den vielen Gaben der Menschen in Gronau. Wir freuen uns immer, wenn Sie uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sollten Sie sich auch gerne aktiv für unsere Gemeinde einbringen wollen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

    Anstehende Veranstaltungen

    Nachrichten und Berichte aus Gronau

    Flutkatastrophe

    Am Freitagabend haben bei uns und in vielen weiteren Kirchen bundesweit die Kirchenglocken geläutet und damit zum Gebet eingeladen als Zeichen der Anteilnahme nach der...

    Vom Gottvertrauen

    „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ So sagte es bereits Matthias Claudius vor mehr als 200 Jahren. Ist es nicht ein...

    Auf dein Wort hin …

    I Es ist schon ein paar Jahre her, da saß ich mit einem Ehepaar zusammen, um den Festgottesdienst anlässlich der Goldenen Hochzeit zu planen. Dem...

    Der Balken im Auge

    Sonntagsgruß für den 4. Sonntag nach Trinitatis, 27. Juni 2021 Wieder ein Ausspruch Jesu, der zur Redensart geworden ist: „Was siehst du den Splitter in...

    Wieder gefunden werden

    Gut möglich, dass Sie die Geschichte kennen. Da lässt ein Schäfer seine Herde allein zurück, um ein einzelnes Schaf zu suchen. Er hatte plötzlich gemerkt,...

    Liebe kennt kein Datum

    Sowohl auf dem Standesamt als auch bei der kirchlichen Hochzeit muss Abstand gehalten werden. Vielen Brautpaaren bereitet das Sorgen und sie überlegen: Mit wie vielen...

    Jonas Flucht vor Gott

    Die Geschichte von Jona. Sie ist bekannt und bunt bebildert. Jona soll nach Ninive gehen und dem Volk die Strafe Gottes ansagen. Aber Jona will...

    Der Geist weht, wo er will

    Man kann den Wind nicht kontrollieren. Er weht einfach, ob man will oder nicht, zerzaust einem die Haare oder wirft im Garten allerlei durcheinander. Auch...

    Die Kraft des Gebetes

    Viele Menschen beten, wahrscheinlich mehr als man denkt. Gebete gibt es eigentlich in allen Religionen und in ganz vielfältiger Form. Da treffen sich Menschen zu...

    Zukunftsmusik

    Liebe Gemeinde,ich bin Pfarrerin Johanna Ruppert aus Kilianstädten und Oberdorfelden und vertrete an diesem Sonntag Pfarrerin Krause-Vilmar beim Sonntagsgruß. Ich freue mich, Sie auf diesem...

    Jubilate Deo

    Ich mag die Sonntage der Osterzeit sehr! Sie haben einen fröhlichen und jubilierenden Grundton. Jubilate heißt dieser dritte Sonntag nach Ostern. „Jubilate Deo“ – Jauchzet...

    Bald kommt der Morgen

    Wie Ostern feiern – den Sieg des Lebens über den Tod – in einer Zeit, die von einer Pandemie, von Angst vor Krankheit, Leiden und...

    Gott hält das aus

    Ich will gerade aus dem Haus gehen, als es an der Tür klingelt. Ein Mensch aus der Gemeinde steht vor der Tür und ich weiß...

    Gesehen und gesät

    Der biblische Text für diesen Sonntag erzählt nicht von Abstand, sondern von Gedränge: Seitdem Jesus Lazarus von den Toten auferweckt hat, läuft ihm alle Welt...

    Bibel teilen

    In einer Fortbildung zum Thema „Geistlich Leben – Geistlich Leiten“ gehörte es zur täglichen geistlichen Übung, biblische Texte, die uns Teilnehmer*innen wichtig waren, miteinander zu...

    Weltgebetstag Vanuatu 2021

    Telefonandacht und Onlinegottesdienst am 5.3. Das Weltgebetstagsland 2021 ist Vanuatu, ein Inselstaat im Südpazifik. Dieses Südseeparadies mit seinen 83 Inseln bietet Sandstrände, Korallenriffe und eine...

    Heilige Wut

    Im biblischen Text für den heutigen Sonntag geht es um Wut. Im Buch des Propheten Jesaja wird Gott als Weinbergbesitzer beschrieben, der wütend und enttäuscht...

    7 Wochen ohne

    Das ist das Motto der diesjährigen Fastenaktion der EvangelischenKirche in Deutschland (EKD). Die Aktion regt dazu an, vom 7. Februar bis zum 5. April 2021...

    Gedenken an Hanau

    10 ermordete Menschen in einer Stadt. In unserer Nähe. An einem Tag. In einer Nacht. In fünf Minuten. Am 19. Februar 2020 in Hanau. Töchter...

    Wo finden wir Licht?

    Bei der Einführung und Amtsübernahme des neuen amerikanischen Präsidenten, Joe Biden, trägt Amanda Gorman, eine junge Frau, in leuchtend gelbem Mantel und rotem Haarband, ihr...

    Schaut hin!

    Heute ist Ökumenischer Kirchentagssonntag. In ganz Deutschland feiern Kirchengemeinden Gottesdienste zur Einstimmung auf den Ökumenischen Kirchentag. Eigentlich sollten über hunderttausend Menschen im Mai 2021 nach...

    Auf dem Berg der Verklärung

    Ich erinnere mich an meinen ersten Kirchentag 1983 in Hannover. Ich war gerade 16 Jahre alt geworden und der „Junge Chor“ meiner Heimatgemeinde fuhr mit...

    Wer klagt, hofft

    In diesen Winterwochen sterben täglich Hunderte Menschen an den Folgen des Corona-Virus. Auch wenn der Frühling Hoffnung verspricht: Dieser Winter ist noch lang. Bundespräsident Frank-Walter...

    2. Sonntag nach Epiphanias

    Wo Gottes Herrlichkeit sich zeigt, verwandelt sich das Leben in ein Fest. Diese Einsicht verbindet sich mit dem Predigttext und Evangelium von der Hochzeit zu...

    Seid barmherzig

    Die Jahreslosung gilt vielen Christen als Leitvers für das neue Jahr. Der biblische Vers für 2021 steht im Lukasevangelium: Seid barmherzig, wie auch euer Vater...

    Weihnachten kommt.

    I Zu den jährlich sich wiederholenden Ritualen in der Advents- und Weihnachtszeit gehören für mich von frühester Jugend an das Hören des Weihnachtsoratoriums von Johann...

    Tut das, was ihr gut könnt

    Der Advent ist in der Kirche eine Fastenzeit: Eine Zeit der Besinnung und eine Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten. Das heißt darauf, dass Gott in...

    Geduld

    Liebe Sonntagsgrußleserin, lieber Sonntagsgrußleser In dem Predigttext für den heutigen 2. Advent geht es um Geduld. Er steht im Jakobusbrief 5, 7-8, dort heißt es:...

    Der Adventskalender

    Nun ist es also wieder soweit und die Adventszeit beginnt. Für mich ist diese Zeit verbunden mit schönen Erinnerungen wie „Plätzchen backen“, „Weihnachtsschmuck basteln“ und...

    Über die Trauer und den Trost

    Heute am Ewigkeitssonntag lesen wir die Namen der im letzten Jahr verstorbenen Gemeindemitglieder vor. Und mit dem Namen kommen Bilder und Geschichten in den Sinn,...

    Zur Ruhe kommen

    Wofür ist der Sonntag gut? Fragen Sie mal im Bekanntenkreis. Sie werden viele Varianten hören: fürs Ausschlafen, für Sport, für Ausflüge, zum Feiern. Aber die...

    Glaube und Kleiderschrank

    Im biblischen Text für den heutigen 19. Sonntag nach Trinitatis heißt es: Legt ab, was euer früheres Leben geprägt hat, den alten Menschen (…) und...

    Ganz nah bei dir

    Da stehen sie an der Grenze zum gelobten Land. Vierzig Jahre lang waren die Israeliten in der Wüste unterwegs und sind nun fast da. Vor...

    Konfirmation – Du siehst mich!!!

    Nach langen Überlegungen, vielen Sitzungen, Besprechungen und vor allen Dingen Dank des Entgegenkommens der kath. Pfarrgemeinde St. Maria, konnten am vergangenen Sonntag 21 Jugendliche aus...

    Gottesdienst unter der Kastanie

    Die Kirchenvorstände der Gemeinden Gronau und Niederdorfelden haben sich im Zuge der coronabedingten Einschränkungen alternative Gottesdienstkonzepte überlegt, die den behördlichen Vorgaben standhalten. Eines davon sind...

    Du siehst mich

    In den Konfirmationsgottesdiensten am Sonntag wird die Band unserer Kirchen- gemeinden ein Lied mit den Worten „Du bist ein Gott, der mich anschaut. Du bist...

    Rein ins Leben

    Zachäus ist ein Mensch in Isolation. Es gibt niemanden, der sich mit ihm treffen will. Das ändert sich erst, als Jesus in die Stadt kommt....

    Geht hin und seht nach!

    Segen-on-Tour an Himmelfahrt, Gottesdienste auf dem Lindenplatz, die Trubelkirche in Form einer Rallye, der Kerbgottesdienst und diesen Sonntag auf der Hohen Straße – unter den...

    Hefata – Tu dich auf!

    „Neue Dinge erfinden, ich kann es nicht, etwa Flugzeuge, die auf silbernen Flügeln dahinsegeln. Aber heute in der Frühe – da wurde mir ein Gedanke...

    Da ist Liebe drin

    Am Dienstag wurden in Gronau und Niederdorfelden die Erstklässler eingeschult. Zum einen haben wir von Seiten der Kirche den Kindern Blumensamen mitgegeben. Wir wünschen ihnen,...

    Was das Leben trägt

    Die Sonne scheint heiß vom Himmel. Staub liegt in der Luft, aufgewirbelt von Sandalen im heißen Sand. Unter einer schattigen Akazie sitzen sie zusammen. Jesus...

    Engel zu Gast

    „Hätt’ ich dich heut erwartet, hätt’ ich Kuchen gemacht“ – Wie bereite ich mich vor, wenn Besuch kommt? Aufräumen, Kaffee kochen und Kuchen backen? Die...

    Eins Plus

    Samuel Koch ist Schauspieler und Autor. Viele kennen ihn aus der Sendung „Wetten, dass?“. Als Wettkandidat sprang er mit Sprungfedern über Autos und stürzte dabei...

    Fahre hinaus, wo es tief ist

    Der 5. Sonntag nach Trinitatis steht im Zeichen der Nachfolge. In der biblischen Geschichte (Lukas 5,1-11) liegen zunächst Boote am Ufer des Sees Genezareth. Die...

    Lobe den Herrn meine Seele!

    (Psalm 104,1) Nun haben die großen Ferien also begonnen. In der Regel – also außerhalb von Corona-Zeiten – ertönt gegen Ende der 3. Stunde ein...

    Verloren und wiedergefunden

    Jetzt sind wir also angekommen in der Trinitatiszeit. Am Ende der großen Feste im Kirchenjahr wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten führt die Trinitatiszeit die christliche...

    Mittragende Liebe

    Heute am 2. Sonntag nach Trinitatis geht es darum, dass Jesus uns einlädt. Er sagt: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen...

    Segensorte

    Es gibt diese Orte, die besonders sind. Orte, die eng mit meinem Lebensweg verbunden sind. Vielleicht kennen Sie auch solche Orte. Für mich sind das...

    Ich bin getauft

    An diesem Sonntag findet die Trubelkirche@home zum Thema Taufe statt. Das Vorbereitungsteam hat für die Kinder 60 große Briefumschläge liebevoll gestaltet. Darin sind alle Zutaten...

    Gedanken zum Gemeindebrief 2020/2

    Liebe Gemeindemitglieder, Corona war und ist die radikale Unterbrechung unseres gewohnten Lebens. Wer hätte gedacht, dass der Gang unseres durch Konsum, Effizienz und Wachstum geprägten...

    VOLLKOMMENE FREUDE

    An diesem Sonntag („Rogate“/ „Betet“) geht es in der evangelischen Kirche um das Gebet. Was uns in den letzten Wochen wie nichts Anderes verbunden hat,...

    Hinweise zu den Gottesdiensten

    Der Kirchenvorstand hat entschieden, mit Bedacht und in einem gestuften Prozess die Wiederaufnahme von Gottesdiensten in der Kirche zu gestalten. Aufgrund der aktuellen Situation in...

    Trubelkirche @ Home

    Am 26. April haben wir in Gedanken und im Gebet verbunden Gottesdienst gefeiert – jede Familie in ihrer Hausgemeinde. Das Thema war „Noah und der...

    EIN TRAUM IN ZEITEN VON CORONA

    Das Coronavirus versetzt die ganze Welt in einen Ausnahmezustand. Das Virus macht weder vor Landesgrenzen noch Sprachgrenzen halt und betrifft die ganze Menschenfamilie. Alle sind...

    KARFREITAG

    Es scheint als würde Karfreitag und Ostern ausfallen. Wir können uns nicht treffen. Wir können unsere Lieben nicht besuchen. Wir können nicht wie gewohnt Gottesdienst...

    Palmsonntag: Jesus zieht ein

    Es sind jetzt schon einige Wochen, in denen wir uns weniger begegnen. Das Corona-Virus bestimmt unseren Alltag und wir versuchen das Beste daraus zu machen....

    Aber

    Einer der schönsten und häufigsten Sätze in der Bibel ist „Fürchte dich nicht“. Um ehrlich zu sein: Davon geht die Angst oft nicht weg. Vielleicht...

    Trubelkirche – Willkommen in Simbabwe

    Im Gemeindezentrum in Niederdorfelden ging es im Rahmen der Trubelkirche farbenfroh zu. In afrikanischen Gewändern begrüßte das Vorbereitungsteam die zahlreich erschienen Kinder und Jugendlichen mit...

    Ihr Team der Kirchengemeinde Gronau

    Klockenhoff, Andrew

    Schulpfarrer an der Bertha-von-Suttner-Schule, Predigtauftrag in den Kirchengemeinden Gronau und Niederdorfelden

    Stüve, Elisabeth

    Jugendarbeiterin
    Tel: 06187 / 89 43
    elisabeth.stueve@ejhanau.de
    Bleichstr. 12 – 16
    61137 Schöneck
    Ev. Jugend Kilianstädten – Oberdorfelden

    X
    X
    X
    X