Kirchenkreis Hanau

    Leitartikel

    Videoandacht zum 1. Advent

    Pfr. Jens Heller

    Ein Videoimpuls aus Bischofsheim mit Pfarrer Jens Heller. Dieser Advent ist eine Zeit des “Eigentlich”. Eigentlich würden die Adventsmärkte losgehen und eigentlich würden wir in fröhlicher Runde mit Freunden einen Glühwein trinken. Nichts davon kann stattfinden. Kommt trotzdem Weihnachtsstimmung auf? Wir werden sehen! Herzlichen Dank an Gret und Rudolf Fink, Inken Schwarz, Heidi Koppe und Matthias Scholz für den wunderbar...

    Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

    ekv

    (Röm 12,21) Manchmal öffnen biblische Verse eine Fülle von Gedanken. Gedanken an längst vergessen Geglaubtes – aber auch ganz Aktuelles läuft dann – wie ein kleiner Film – vor meinen inneren Augen ab. Lass dich nicht vom Bösen überwinden – so beginnt der Wochenspruch für die nun beginnende Woche. Sich vom Bösen überwinden zu lassen, da schaue ich – wer...

    Dietrich Bonhoeffer zeitgemäß erklärt

    Nicole Lüer

    Autorengespräch mit Prof. Wolfgang Huber Der Evangelische Kirchenkreis Hanau hatte am vergangenen Mittwochabend Prof. Dr. Wolfgang Huber per Videokonferenz zu Gast. Der frühere Ratspräsident der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) sprach mit Dr. Manuel Goldmann (Pfarrer Kirche am Limes) über Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers und stand im Anschluss für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung. Auch für theologische Laien, die bislang...

    Vorschau anstehender Veranstaltungen

    Aktuelle Berichte und Nachrichten aus dem Kirchenkreis

    Beiträge - Kigem/Einrichtung
    Beiträge - Arbeitsbereiche
    Beiträge - Themen

    Videoandacht zum 1. Advent

    Pfr. Jens Heller

    Ein Videoimpuls aus Bischofsheim mit Pfarrer Jens Heller. Dieser Advent ist eine Zeit des “Eigentlich”. Eigentlich würden die Adventsmärkte losgehen und eigentlich würden wir in fröhlicher Runde mit Freunden einen Glühwein trinken. Nichts davon kann stattfinden. Kommt trotzdem Weihnachtsstimmung auf? Wir werden sehen! Herzlichen Dank an Gret und Rudolf Fink, Inken Schwarz, Heidi Koppe und Matthias Scholz für den wunderbar...

    Der Adventskalender

    Andrew Klockenhoff

    Nun ist es also wieder soweit und die Adventszeit beginnt. Für mich ist diese Zeit verbunden mit schönen Erinnerungen wie „Plätzchen backen”, „Weihnachtsschmuck basteln“ und – natürlich – Adventstürchen öffnen. Mein Adventskalender – und so mag ich ihn heute noch am allerliebsten – war ganz einfach mit kleinen Schokoladenfigürchen gefüllt. Nur am 24.12. verbarg sich hinter einem Tor ein großes...

    Adventsspirale

    Solveig Engelbert

    Vom 2. bis 10. Dezember, 17 – 19 Uhr, liegt in unserer Kirche die Adventsspirale aus und lädt zu Meditation und Gebet ein. Ein besinnliches Angebot der Evangelischen und der Katholischen Kirchengemeinde. Bei der Adventsspirale handelt es sich um eine auf dem Boden ausgelegtebegehbare Spirale aus Tannenzweigen, in deren Mitte ein Licht brennt.Jede Besucherin, jeder Besucher erhält eine Kerze und geht...

    Klingende Kirche

    Solveig Engelbert

    Für einen besinnlichen Start in die Adventszeit sorgt die Evangelische Kirchengemeinde Langenselbold mit dem Angebot der „Klingenden Kirche“ am Samstag, den 28. November ab 16 Uhr. Der besondere Kirchenraum ist geöffnet, die Orgel erklingt, die Kerzen brennen, Texte für Gebet und Andacht liegen aus: Ein Wellness-Angebot für die Seele!

    Frieden überwindet Grenzen

    Andreas Feldner

    … unter diesem Motto kommt das Friedenslicht auch zu uns! Nach dem Gottesdienst zum vierten Advent zieht das Friedenslicht durch die Straßen von Niederdorfelden und wird von Bischof Gerber und den Pfadfindern in die katholische und die evangelische Kirche gebracht. Von dort kann es zu den Öffnungszeiten der Kirche selbst abgeholt werden. Alternativ verteilen die Pfadfinder das Friedenslicht aber auch...

    Über die Trauer und den Trost

    ekv

    Heute am Ewigkeitssonntag lesen wir die Namen der im letzten Jahr verstorbenen Gemeindemitglieder vor. Und mit dem Namen kommen Bilder und Geschichten in den Sinn, liebe Erinnerungen und Herzenswärme, auch plötzliches Entreißen und der Schrecken des Todes. Dünnhäutig und tastend suchen wir Raum für Trauer und Schmerz. Trauer und Schmerz, egal, wie lange man schon damit rechnete, egal, wie lange...

    Evangelische Jugendarbeiter bleiben erreichbar

    Ulrike Pongratz

    Die evangelischen Jugendzentren schließen bis Ende November, doch einige Angebote dürfen die Sozialpädagogen und Jugendarbeiter weiterhin anbieten. „Wir tun, was wir dürfen und was wir können“, sagte Philipp von Stockhausen, Jugendpfarrer des evangelischen Kirchenkreises Hanau. „Die Sozialpädagogen und Jugendarbeiter des evangelischen Kirchenkreises arbeiten weiter, bleiben auch während des Lockdowns erreichbar. Von Enkheim bis Krotzenburg und Nidderau bis Hanau-Wolfgang gibt es...