Roßdorf

Herzlich Willkommen!

Evangelische Kirchengemeinde Roßdorf

 

Schön, dass Sie den Weg auf die Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Roßdorf gefunden haben.Wir möchten Sie einladen, unsere Gemeinde kennen zu lernen. Ob Sie nun in unsere Gemeinde neu zugezogen sind, den Kontakt zu uns wieder herstellen möchten, oder sich als etabliertes Gemeindemitglied über eine Veranstaltung informieren möchten, wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen gerne behilflich sein, sich bei uns zurecht zu finden. Hier auf unserer Internetseite finden Sie Informationen rund um unser Gemeindeleben.

Viele Grüße und viel Spaß auf den Internet Seiten der Ev. Kirchengemeinde Roßdorf

 

Aktuelle Hinweise zu Corona und unseren Gottesdiensten

Liebe Roßdorferinnen und Roßdorfer,

aufgrund der aktuell sehr guten Corona Inzidenz Zahlen, können wir wieder Gottesdienste in der Michaelskirche feiern.
Wir laden Sie dazu recht herzlich ein!
Alle Termine finden Sie wie immer in den Schaukästen, im aktuellen Gemeindebrief und auf unserer Facebook Seite.

 

Zum Corona Kontaktformular –>  Meldeformular.pdf

Hygienekonzept für die Gottesdienste

ab 1. Oktober 2021

in der evangelischen Kirche Roßdorf

Wir freuen uns, dass Sie gekommen sind, um Gottesdienst zu feiern und bitten Sie, folgende Regeln zu beachten:

 

  1. Ab dem 01.10.2021 erfolgt der Zugang zu Gottesdiensten in der Kirche Roßdorf nach der „3-G-Regel“. Die Teilnahme am Gottesdienst geschieht auf eigene Verantwortung.
  2. Bitte nehmen Sie am Gottesdienst nur teil, wenn Sie in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu einer Person mit bekannter Covid-19 Infektion hatten und keine typischen Corona-Symptome aufweisen.
  3. Vor und nach dem Gottesdienst sind die Hände zu desinfizieren.
  4. Vor Betreten der Kirche ist nachzuweisen, ob man geimpft, genesen oder negativ getestet ist.
  1. Der Nachweis über einen negativen Antigentest darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  2. Der Nachweis über einen negativen PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.
  3. Kinder und Jugendliche weisen ihre regelmäßige Negativ-Testung im Schulbetrieb durch das Nachweisheft und den Schülerausweis (oder ein anderes Ausweisdokument) nach.
  4. Kinder unter 6 Jahren sind von der Nachweispflicht und dem Tragen einer Maske befreit, müssen aber am Sitzplatz verbleiben.

Wer nicht nachgewiesen geimpft, genesen oder negativ getestet ist, kann am Gottesdienst nicht teilnehmen.

  1. Vor dem Gottesdienst tragen sich alle Teilnehmenden in eine Kontaktliste ein oder registrieren sich über die LUCA-App.
  2. Es gibt zwei Gottesdienstformen
  1. Gottesdienst mit Maske, mit Gesang und Abstand (3G+AHA-L), Teilnehmergrenze von max. 47 Personen
  2. Gottesdienst mit Maske, ohne Abstand, ohne Gesang (3G+HA-L) mit Nutzung der Empore ausschließlich durch Erwachsene
  1. Die jeweils erste Bankreihe bleibt frei, um einen entsprechend großen Abstand zu der Liturgin/dem Liturgen und ggfs. Mitwirkenden einzuhalten.
  2. Beim Betreten der Kirche, während des Gottesdienstes und beim Verlassen der Kirche ist eine selbst mitzubringende medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) korrekt zu tragen.
  3. a) Beim Einnehmen der Plätze und beim Verlassen der Kirche sind Gedrängesituationen zu vermeiden.
  1. Mitglieder des Kirchenvorstandes und/oder des Küsterteams assistieren beim Einnehmen der Plätze und beim Verlassen der Kirche.
  2. Nach dem Gottesdienst werden Türgriffe und Handläufe desinfiziert, bei direkter Nachbelegung auch die Bänke.

Verantwortlich für die Umsetzung dieses Planes: Die in der Vorbereitung und zum Gottesdienst anwesenden Mitglieder des Kirchenvorstandes Roßdorf oder die Küsterin.

Verantwortlich für die Erstellung dieses Planes: Pfarrerin Christine Binder, 29.09.2021

Aus dem Pfarramt Homeoffice

Der wöchentliche Impuls, sozusagen der wöchentliche Blog unserer Pfarrerin Christine Binder

„Aus dem Pfarramt Homeoffice“ finden Sie unter dem Reiter Aktuelles

Direkt zur Seite „Aktuelles“

Wo Sie uns sonst noch finden können:

Unsere Facebook Seite

    Anstehende Veranstaltungen

    Nachrichten und Berichte aus Roßdorf

    Beiträge - Arbeitsbereiche
    Beiträge - Themen

    Reformationstag – doppelt

    Holger Siebert

    Am 31.10. feiern wir den Reformationstag. In diesem Jahr begehen wir ihn sogar doppelt mit einem Autogottesdienst am 31.10. um 17 Uhr auf dem Festplatz in Bruchköbel. Gemeinsam mit den evangelischen Kirchengemeinden aus Issigheim und Rossdorf wird dieser Gottesdinst gestaltet. Am Sonntag, 1.11. laden wir dann um 10 Uhr in die Jakobuskirche ein zu einem Gottesdienst rund um den Reformationstag....

    Zahlreiche Gottesdienste und Gedenkveranstaltungen

    Dr. Steffen Merle

    In zahlreichen Gottesdiensten und Gedenkveranstaltungen wurde im Kirchenkreis Hanau und weit darüber hinaus der Opfer des Gewaltverbrechens in Hanau gedacht. Stille, Gebet, Gedenken, Kerzen … In Kilianstädten-Oberdorfelden, Gronau-Niederdorfelden, Roßdorf und Bruchköbel: überall zeigten viele Menschen ihre Anteilnahme und nahmen am öffentlichen Gedenken schon am Donnerstagabend teil. Die Evangelische Marienkirche war für viele Menschen in Hanau Ort der Stille, des Gedenkens...

    Jugendgruppe „Cross Kids“ gewinnt ersten Platz beim Kurhessischer Medienpreis

    Dr. Steffen Merle

    Beim Videowettbewerb Kurhessischer Medienpreis 2018: „Ich zeig Dir meine Kirche“ geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Cross Kids“ der Kirchengemeinde Roßdorf für ihren Film: „Klein, aber fein … Die Michaelskirche Roßdorf“. 1. Platz beim Kurhessischer Medienpreis 2018 Beim Videowettbewerb Kurhessischer Medienpreis 2018: „Ich zeig Dir meine Kirche“ geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Cross Kids“ der Kirchengemeinde Roßdorf...

    Monat

    Oktober, 2021

    Ihr Team der Kirchengemeinde Roßdorf

    Person - Berufsgruppe
    X
    X
    X
    X