Ostheimer-Streichensemble

Im Jahr 2008 entwickelten Gemeindeglieder aus Ostheim die Idee, ein Streichensemble zu gründen. Und weil es eine solche Musikgruppe in Ostheim noch nicht gab, nannte man sich das „Erste Ostheimer Streichensemble“. Jugendliche und Erwachsene aus Nidderau spielen vor allem Werke von barocken Meistern.

Inzwischen spielen auch Musiker aus dem Schlüchterner Raum mit. Die junge Gruppe setzt sich das Ziel, zweimal im Jahr ein Konzertprogramm einzustudieren, und zwar im Frühling und im Spätsommer. Hierfür wird projektweise einstudiert. Das Programm wird an einem Wochenende in zwei Kirchen der Region aufgeführt. Außerhalb der Projektzeiten trifft sich das Ensemble nicht.

Es gehört zur Gruppenphilosophie des Ensembles, auch auf Personen zurückgreifen zu können, die wenig Zeit haben, aber eigenverantwortlich ihre Stimme einstudieren. Dadurch bleibt der Probenaufwand überschaubar. Auf diese Weise ließen sich auch musikalische Profis für die Gruppe gewinnen.

Seit 2016 hat die Dozentin am Dr. Hoch`s Konservatorium in Frankfurt, Frau Roswitha Bruggaier, die Leitung des Ensmbles übernommen.

Gesucht werden noch Geiger und Bratschisten.

Interessierte Streicher können sich gerne bei Pfarrer Lukas Ohly melden. (Tel. 06187/ 14 97 oder ohly@kirche-ostheim.de).

Nächste Konzerttermine:

n.n.

    Anstehende Veranstaltungen

    X
    X
    X
    X