Heldenbergen

Die Evangelische Brückenkirche Heldenbergen liegt auf einer kleinen Insel zwischen Nidder und Altarm.

Absage aller Gottestdienste und kirchlichen Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020

Aufgrund der Covid 19 Pandemie sind alle Gottestdienste und kirchlichen Veranstaltungen vorerst bis Ende April abgesagt. Lesen Sie hierzu die Mitteilung der Landeskirche (der Artikel wird aktualisiert)

Auch unsere Glocken rufen zum Gebet

Aktuell läuten abends um 19.30 Uhr für 5 Minuten die Glocken zum Gebet in Zeiten von Corona. Alle Informationen hierzu auf der Seite der Landeskirche

Zum Sonntag, 29.3.2020 Judika aus der Ev. Brückenkirche Heldenbergen

EG 97

  1. Holz auf Jesu Schulter, von der Welt verflucht,

ward zum Baum des Lebens und bringt gute Frucht.

Kyrie eleison, sieh, wohin wir gehn.

Ruf uns aus den Toten, lass uns auferstehn.

 

  1. Denn die Erde jagt uns auf den Abgrund zu.

Doch der Himmel fragt uns: Warum zweifelst du?

Kyrie eleison, sieh, wohin wir gehn.

Ruf uns aus den Toten, lass uns auferstehn.

Text: Jürgen Henkys (1975) 1977 nach dem niederländischen »Met de boom des levens« von Willem Barnard 1963 Melodie: Ignace de Sutter 1964

 

EG+ 152

Weise uns den Weg, Gott geh mit! Begleite du uns, Gott, Schritt für Schritt.

Wo wir stolpern, straucheln, zagen, wo uns Angst lähmt, zu versagen:

Weise uns den Weg, Gott geh mit, Gott, geh mit. Weise uns den Weg, Gott geh mit.

 

Weise uns den Weg, Gott geh mit! Behüte du uns, Gott, Schritt für Schritt.

Wo wir zweifeln, hadern, ringen, wo wir nichts zustande bringen:

Weise uns den Weg, Gott geh mit, Gott, geh mit. Weise uns den Weg, Gott geh mit.

Text: Eugen Eckert 2015, Musik: Gerd-Peter Münden 2015

 

 

EG 171

  1. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns auf unsern Wegen.

Sei Quelle und Brot in Wüstennot, sei um uns mit deinem Segen,

sei Quelle und Brot in Wüstennot, sei um uns mit deinem Segen.

 

  1. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns durch deinen Segen.

Dein Heiliger Geist, der Leben verheißt, sei um uns auf unsern Wegen,

dein Heiliger Geist, der Leben verheißt, sei um uns auf unsern Wegen.

 

Text: Eugen Eckert (1985) 1987

Melodie: Anders Ruuth (um 1968) 1984 »La paz del señor«

Mitten am Tag
Psalm 27, Pfarrer Markus Heider
Mittagsgebet, 12 Uhr, Pfarrerin Simone Heider-Geiß
Ein Impuls von Pfarrerin Simone Heider-Geiß und Pfarrer Stefan Oxmann

Weitere Andachten, Bilder und Lieder finden Sie hier: Gottesdienst

nidderauerkirchenkraeuter

Nidderauer Kirchenkräuter

Die Brückengemeinde bietet in Zusammenarbeit mit dem Teelädchen Heldenbergen zum 50. Jubiläum  des Kirchengebäudes aktuell den „Nidderauer Kirchenkräuter“ Tee zum Preis von 2,80 Euro an, darin ist eine Spende von 20 Cent an den Förderverein der Kirche enthalten.

    Lädt Veranstaltungen

    Vergangene Veranstaltungen › Heldenbergen

    Find Events

    Vergangene Veranstaltungen › Heldenbergen

    September 2019

    Bunter Abend beim Pastoralkolleg

    Read More

    November 2019

    Testveranstaltung für alle Kirchengemeinden

    Testveranstaltung für alle Kirchengemeinden

    Read More
    + Veranstaltungen exportieren

    Ihr Team der Kirchengemeinde Heldenbergen

    Heider, Markus

    Heider, Markus

    / Heldenbergen, Pfarrer / Pfarrerin
    Pfarrer Tel: 06187 / 229 68 Fax: 06187 / 229 63 pfarramt.heldenbergen@ekkw.de Bahnhofstr. 40 61130 Nidderau ...
    Weiterlesen
    Heider-Geiß, Simone

    Heider-Geiß, Simone

    Heider-Geiß, Simone Pfarrerin Tel: 06187 / 229 68 Fax: 06187 / 229 63 pfarramt.heldenbergen@ekkw.de ...
    Weiterlesen
    X
    X
    X