KiTa Regenbogen

Die Evangelische Kindertagesstätte “Regenbogen”…

… bietet in ihren vier Gruppen jeweils bis zu 25 Kindern Platz zum Spielen und Lernen, zum Entdecken und Ausprobieren, zum Singen und Toben. In zwei altersgemischten Gruppen stehen acht Plätze für unter Dreijährige zur Verfügung. Die Aufnahme von Integrationskindern ist grundsätzlich möglich.

Neben den ansprechenden Gruppenräumen stehen den Kindern eine Turnhalle, zwei Intensivräume sowie das naturnahe Freigelände mit vielfältigem Baumbestand, Spielgeräten und Sinnespfad zur Verfügung. Regelmäßig finden Waldtage statt.

Das Kita-Team besteht aus der Leiterin Frau Angelika Siedenschnur, zehn Erzieherinnen, drei Reinigungskräften und dem Hausmeister. Verteter der Evangelischen Kirchengemeinde als Träger ist der Kita-Ausschuss mit dem zuständigen Pfarrer (zur Zeit Pfr. Abraham). Etwa alle sechs Wochen findet donnerstags um 10.30 Uhr in der Jakobuskirche ein Kita-Gottesdienst statt. Außerdem feiern wir natürlich auch Ostern, Erntedank, St. Martin, Weihnachten und das Kita-Sommerfest mit kind- und familiengerechten Gottesdiensten.

Uns ist es wichtig, durch Gottesdienste und das Erzählen biblischer Geschichten, durch das gemeinsame Tischgebet, aber auch im alltäglichen Umgang miteinander Kinder mit dem christlichen Glauben vertraut zu machen. Dieser Weg lässt und eröffnet Freiheit, er macht die Kinder stark für das Leben und bietet ihnen und ihren Familien nicht zuletzt auch eine Perspektive der Hoffnung und Orientierung.

Viele Eltern engagieren sich im Elternbeirat sowie bei Festen, Basaren und Flohmärkten. Auch die Kita-Bücherei wird von Eltern betrieben.

Die Kindertagesstätte “Regenbogen” bietet von montags bis freitags folgende Betreuungszeiten an:

7.30-12.00 Uhr (Frühdienst und Kernzeit),

7.30-13.30 Uhr (Halbtagsplatz mit Mittagessen),

7.30-15.00 Uhr (Zweidrittelplatz),

7.30-16.30 Uhr (Ganztagesplatz).

Wie bei allen anderen Bruchköbeler Kindergärten auch sind ab 1. August 2018 für über Dreijährige sechs Stunden der Betreuungszeit freigestellt. Für die darüber hinausgehende Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr kostet die Betreuung monatlich 44,10 Euro, bis 16.30 Uhr 88,20 Euro. Für unter Dreijährige bleibt es bei den bisherigen Gebühren, die Sie zusammen mit weiteren Details dem Aufnahmevertrag entnehmen können.

In den Sommerferien hat die Kita zwei Wochen geschlossen, in den Herbst- und Weihnachtsferien jeweils eine Woche.

Wenn Sie sich für unsere Einrichtung interessieren, vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Besichtigungstermin und klären alle weiteren Fragen im Gespräch.

Download Ordnung KindertagesstätteIcon PDF

Download Anmeldeformular KindertagesstätteIcon PDF

Download Aufnahmevertrag KindertagesstätteIcon PDF

 

Aktuelle Informationen:

In der Woche vom 6. bis 10. Juli öffnen wir die Kita wieder an allen Tagen für alle Kinder, bleiben aber aus Gründen des Infektionsschutzes noch bei der internen Gruppentrennung und bei den seit März bestehenden Einteilungen (Notgruppen plus die weiteren Kinder aus den ursprünglichen Stammgruppen). Das bedeutet, dass für diese Woche die Betreuungs-Kernzeit noch bei 8.00-13.30 Uhr bleibt, in Ausnahmefällen nach Absprache Beginn schon ab 7.30 Uhr bzw. Ende um 14 Uhr. Da in dieser Woche unser Kita-Team deutlich reduziert sein wird, bitten wir Sie, Ihre Kinder nur dann in die Kita zu schicken, wenn der Bedarf wirklich besteht. 

Vom 13. bis 24. Juli gilt die Sommerschließung entsprechend der Jahresplanung, die Ihnen vorliegt. Uns ist bewusst, dass einige von Ihnen bereits in der ersten Jahreshälfte Urlaub nehmen mussten und sich nun über eine durchgehende Öffnung im Sommer gefreut hätten. Das ist aber aus organisatorischen Gründen nicht leistbar. Als Träger und Leitung sind wir auch der Ansicht, dass unser Team, das in den letzten Wochen viel Einsatzbereitschaft und Flexibilität gezeigt hat, diese Auszeit zur Erholung braucht. 

Wir kommen Ihnen aber insofern entgegen, als wir den traditionellen Team-Besprechungstag am Montag nach der Wiedereröffnung entfallen lassen. Ihre Kinder können also alle am 27. Juli in die Kita zurückkehren. Außerdem lassen wir in diesem Jahr die Fortbildungswoche im Oktober entfallen, so dass Sie auch vom 05. bis 09. Oktober ein Betreuungsangebot für Ihre Kinder haben werden. 

Ab dem 27. Juli kehren wir – falls die Infektionszahlen nicht wieder stark ansteigen – zum vertraglich vereinbarten Regelbetrieb zurück. Das bedeutet, dass wir wieder 

* die ursprünglichen Stammgruppen Pinguine, Elefanten, Bären und Tiger haben werden, 

* im halboffenen Konzept arbeiten, 

* alle Kinder sich wieder gleichzeitig an allen Orten des Außengeländes aufhalten dürfen, 

* die Betreuungszeit nachmittags wieder bis 16.30 Uhr geht. 

Bitte beachten Sie, dass wir uns weiterhin in der Pandemie-Situation befinden, d.h. die Hygieneregeln nach wie vor gelten (Abstand, Desinfektion, Mundschutz tragen, Kinder an den einzelnen Gruppentüren holen und bringen, keine Gruppenbildung von Erwachsenen im Außengelände). 

Ab dem 03. August beginnen wir mit Neuaufnahmen und Eingewöhnungen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung: kita-regenbogen.bruchkoebel@ekkw.de, Tel. 76675; martin.abraham@ekkw.de, Tel. 71430.

Herzlich, A. Siedenschnur und Pfr. M. Abraham 

X
X
X
X