Sprengel Hanau-Hersfeld - Aktuell

Kirchliches Leben in der Region

Was bei uns los ist

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region.

Broschüre: Die kirchliche Trauung
28122018-ekkw-kirchliche-trauung-web

Sie wollen heiraten? Sie wollen sich kirchlich trauen lassen, haben aber noch viele Fragen dazu? Die Trauung ist ein ganz besonderen Tag. Diese Broschüre kann Ihre ersten Fragen beantworten. - Broschüre: Die kirchliche Trauung

Aktualisierte Neuauflage der Christlichen Patientenvorsorge
03092018-patientenvorsorge2018-web

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) haben eine neue Version der Christlichen Patientenvorsorge herausgebracht. Neu gegenüber vorherigen Auflagen sind eine erweiterte Vorsorgevollmacht für Gesundheits- und Aufenthaltsangelegenheiten, für Totensorge, Organspende und Bestattung sowie eine Generalvollmacht für übrige Angelegenheiten, die unter anderem vermögensrechtliche Bevollmächtigungen ermöglicht. Christliche Patientenvorsorge

www.evangelisch.de
„Taufbegleiter“ als App, Website und Buch
evangelischde-web

Wer darf Pate oder Patin werden? Warum taufen Christen überhaupt? Wie findet man einen passenden Taufspruch? Und: Wie gestaltet man eine Einladungskarte? Der Taufbegleiter, ein neues Angebot der evangelischen Kirche, begleitet Eltern und Paten auf dem Weg zur Taufe und liefert wichtige Infos und Tipps. Die Redaktion von evangelisch.de hat über mehrere Jahre Informationen, Anregungen und Hintergründe zur Taufe gesammelt und zusammengestellt. Jetzt erscheint der Taufbegleiter gleich in dreifacher Form: als App: www.evangelisch.de/taufbegleiter-ioswww.evangelisch.de/taufbegleiter-android, als Webseite: www.taufbegleiter.evangelisch.de  und als Buch „Drei Hände voll Wasser und Gottes Segen“ www.evangelisch.de/taufbegleiterbuch

„Gute Hoffnung – jähes Ende“ - VELKD-Broschüre für Eltern, die ihr Kind verloren haben
29032016-guterhoffnung-jaehesende-velk-web

Die Broschüre „Gute Hoffnung – jähes Ende“ der VELKD will Eltern und Angehörigen, die über den Tod eines Kindes trauern, Orientierung geben und trösten. Das Heft ist in der 12. Auflage erschienen und wieder lieferbar. Die Broschüre bietet Sachinformationen, Literaturtipps und Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten ebenso wie Gebete, Trostworte und liturgische Texte zur Bestattung.

„Maßnahmenpaket zum Schutz vor sexualisierter Gewalt wird konsequent umgesetzt“
Unabhängige „Zentrale Anlaufstelle.help“ für Betroffene startet im Juli
08072019-ekd-anlaufstelle-sexuelle-gewalt-web

Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche oder der Diakonie können sich künftig an eine unabhängige zentrale Anlaufstelle wenden. In der „Zentralen Anlaufstelle.help“ stehen ab 1. Juli geschulte Fachkräfte für Beratungsgespräche im geschützten Rahmen zur Verfügung. http://www.anlaufstelle.help/

APP zum KIRCHEN ENTDECKEN
13072015-kirchen-app-web

Sie besuchen gerne Kirchen in anderen Städten? Auch unterwegs suchen Sie gerne Offene Kirchen auf? Sie besitzen ein Smartphone? ...

„Info-Service Evangelische Kirche“
ekdbannerservicetelefonviolett-blau-web

Das Projekt eines bundesweiten Servicetelefons hat sich inzwischen als „Info-Service Evangelische Kirche“ etabliert hat und gut angelaufen ist.

Das Online-Kirchenbuchportal «Archion»
23032015-wwwarchionde-web

Ahnenforschung durch Online-Recherche - www.archion.de -  Ab sofort können die Kirchenbücher der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck online eingesehen werden...