Glaube

31 Jan
0

Auf dem Berg der Verklärung

Ich erinnere mich an meinen ersten Kirchentag 1983 in Hannover. Ich war gerade 16 Jahre alt geworden und der „Junge Chor“ meiner Heimatgemeinde fuhr mit seinem Leiter – meinem Pfarrer – zu dem Großfest des christlichen Glaubens in der evangelischen ...

WEITERLESEN
28 Jan
0

Ansprache für den letzten Sonntag nach Epiphanias

Pfarrer Rabenau teilt Gedanken über 2.Petrus-1 16-18 zum letzten Sonntag nach Epiphanias.

WEITERLESEN
24 Jan
0

Wer klagt, hofft

In diesen Winterwochen sterben täglich Hunderte Menschen an den Folgen des Corona-Virus. Auch wenn der Frühling Hoffnung verspricht: Dieser Winter ist noch lang. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will daher ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens setzen, ruft zur Aktion #lichtfenster auf und ...

WEITERLESEN
17 Jan
0

2. Sonntag nach Epiphanias

Wo Gottes Herrlichkeit sich zeigt, verwandelt sich das Leben in ein Fest. Diese Einsicht verbindet sich mit dem Predigttext und Evangelium von der Hochzeit zu Kanaa.

WEITERLESEN
10 Jan
0

Verlasst euch auf Gottes Mitgefühl

Der biblische Text für den heutigen Sonntag, den 1. Sonntag nach Epiphanias, nimmt den Gottesdienst im Alltag in den Blick. Das passt insofern gut in unsere Zeit, da unsere Gottesdienste gerade anders stattfinden: Zum einen in der Telefonkirche und eben ...

WEITERLESEN
29 Dez
0

Lichtbotschaft

Manchmal braucht es ein Wort, das Licht wird. Zu sehen und zu lesen an Silvester und Neujahr von 18-20.45 Uhr an der Jakobuskirche. Zurück zur Seite der Jakobuskirche Bruchköbel.

WEITERLESEN
2346912
X
X
X
X