Glaube

21 Jan
0

Sonntagsgruß

Liebe Leserinnen und Leser, wir stolpern mit ein paar Zeichen und Komma in eine Bibelstelle, die in der Geschichte wichtig wurde – immer wieder: Röm 1,16-17. Paulus schreibt: Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht; denn es ist eine Kraft ...

WEITERLESEN
"Nur" eine Fantasie? Oder schöpferische Macht der Fantasie?
14 Jan
0

Zweiter Sonntag nach Epiphanias

„Gott ist Fantasie“ – wer das hört, positioniert sich. Sagt: Genau, ausgedacht ist das alles! Oder sagt: Auf keinen Fall, Gott ist das, woran ich mich festhalte. Gewissheit in schweren Zeiten. Aber je nachdem, wer diesen Satz äußert, kann noch ...

WEITERLESEN
Ich bin getauft auf deinen Namen, EG 200
07 Jan
0

Wasser – ist das schon alles?

Johannes, der Täufer hat Jesus im Fluss Jordan getauft. Selbst die kritischsten Forscher und Forscherinnen des Neuen Testaments halten fest: Jesu Taufe gehört zu den Punkten der Lebensgeschichte Jesu, die historisch sicher und durch zahlreiche Schriften gut belegt sind. Sie ...

WEITERLESEN
Du bist ein Gott, der mich sieht (Jahreslosung 2023 aus 1. Mose 16,13)
30 Dez
0

Sonntagsgruß zum Neuen Jahr

„Du bist ein Gott, der mich sieht“ – sind diese Worte, die über dem neuen Jahr 2023 stehen ein Gebet? Schließlich richten sie sich an Gott. Oder ein Glaubensbekenntnis? Schließlich geht es hier nicht direkt um Lob oder Dank, sondern ...

WEITERLESEN
17 Dez
0

Unser erster „Sonntagsgruß“

Heute schreiben Ihnen Maraike und Tobias Heymann, seit wenigen Tagen Pfarrer*innen in den Evangelischen Gemeinden Gronau und Niederdorfelden, vor zehn Tagen aus Kassel nach Gronau gezogen.

WEITERLESEN
Person entfernt auf Sanddünenlandschaft im Licht tief stehender Sonne, im Vordergrund ihre Fußspuren im Sand
10 Dez
0

Der Rufer in der Wüste

Sonntagsgruß für den 3. Advent, 11. Dezember 2022 Eigentlich wissen wir alle, dass der Advent eine Zeit der Vorbereitung ist, in der es um Einkehr und Besinnung, um Vorbereitung auf das Fest und um die persönliche Einstimmung darauf geht. Und ...

WEITERLESEN