Gottesdienste


Gottesdienste in der Stiftskirche

Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Windecken hat am 12.1.2021 entschieden, dass ab sofort wieder Präsenz-Gottesdienste in der Stiftskirche unter Anwendung des bewährten Hygienekonzeptes (Download) stattfinden.

Die nächsten Gottesdiensttermine (üblicher Beginn um 10 Uhr) finden Sie hier als PDF.

Wenn Sie keine Präsenz-Gottesdienste besuchen möchten, laden wir Sie ein, die alternativen Angebote in TV, Hörfunk und Internet zu nutzen.

Alle Medienangebote der Evangelischen Kirche (Links)

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck: Video-Andacht
Evangelische Kirche in Deutschland: Themenseite, Gottesdienste
Blick nach Heldenbergen: Videochannel
Blick nach Ostheim

Weitere Medienlinks zu TV und Hörfunk finden Sie unten auf dieser Seite.

________________________________________

Reisesegen-Gottesdienst am 18.7.2021 (7. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler

Foto: Songping Wang/Pixabay 

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Gospel: People Get Ready
Wochenspruch: „So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.“ (Epheser 2, 19)

________________________________________

Gottesdienst am 11.7.2021 (6. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Käppeler/Prädikantin Westphal
Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate: J.S. Bach: „Es ist das Heil uns kommen her“, BWV 9
Wochenspruch: „So spricht der Herr, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein.“ (Jesaja 43, 1)

________________________________________

Gottesdienst am 4.7.2021 (5. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler
Erinnerungs-Gottesdienst zur Jubelkonfirmation von 2020

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate: J.S. Bach: «Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort», BWV 126
Wochenspruch: „Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.“ (Epheser 2, 8)

________________________________________

Gottesdienst am 20.6.2021 (3. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler

Frühchristliche Darstellung des Guten Hirten aus der Katakombe von Domitilla/Domatilla (Krypta von Lucina, 200–300 n. Chr.) Quelle: Wikipedia

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate:
J.S. Bach: Cantata Lobe den Herrn, meine Seele BWV 69
Wochenspruch: „Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ (Lukas 19, 10)

________________________________________

Gottesdienst am 13.6.2021 (2. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrer Dr. Lukas Ohly

 

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate:
J.S. Bach: Schmücke dich, o liebe Seele (BWV 180), Satz 5
Wochenspruch: „Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ (Mt 11,28)

________________________________________

„Blaue Bank“-Gottesdienst am 6.6.2021 (1. Sonntag n. Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Elsbeth Balzer

Foto: Pixabay

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate:
J.S. Bach – Kantate BWV 20 „O Ewigkeit, du Donnerwort“ (J.S. Bachstiftung und Info)
Wochenspruch: „Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.“ (Lukas 10, 16a)

________________________________________

Gottesdienst am 30.5.2021 (Trinitatis)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate: J.S. Bach Cantata BWV 176 „Es ist ein trotzig und verzagt Ding“ (dazu Info)
Wochenspruch: „Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!“ (2. Kor 13, 13)

________________________________________

Ökumenischer Gottesdienst am 24.5.2021 (Pfingstmontag)
auf Hof Buchwald um 18 Uhr
mit allen Nidderauer Pfarrerinnen und Pfarrern

Gerd Altmann/Pixabay

Ablauf/Schriftlesung: N.N.
Kantate: J.S. Bach Cantata BWV 117  „Ach, lieben Christen, seid getrost“
Wochenspruch: „Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.“ (Sacharja 4, 6)

________________________________________

Gottesdienst am 23.5.2021 (Pfingstsonntag)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler

Bild von Gerd Altmann/Pixabay

Ablauf/Schriftlesung: Download
Kantate: J.S. Bach Cantata BWV 172  „Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten“
Wochenspruch: „Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.“ (Sacharja 4, 6)

________________________________________

Gottesdienst am 16.5.2021 (Exaudi)
um 10 Uhr mit Prädikantin Rosemarie Czekalla

Ablauf/Schriftlesung: Download
Lied: EG+102 Da wohnt ein Sehnen tief in uns
Lied: EG 136, 1 O komm du Geist der Wahrheit
Kantate: J.S. Bach – Cantata BWV 95 „Christus, der ist mein Leben“
Wochenspruch:
„Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, will ich alle zu mir ziehen.“ (Joh 12, 32)

________________________________________

Gottesdienst am 13.5.2021 (Christi Himmelfahrt)
um 10 Uhr am Wartbaum an der Hohen Straße

Der Wartbaum in Windecken im Mai 2020

Der weite Blick vom Wartbaum ist perfekt für den Gottesdienst an Christi Himmelfahrt. Schade, dass die Sänger auch in diesem Jahr noch nicht feiern können, aber alle sind herzlich eingeladen, den Tag mit der Geschichte von Christi Himmelfahrt und dem Segen zu beginnen.

Um 10h feiern wir einen coronakonformen Gottesdienst auf Abstand, gerne mit Klappstuhl oder Picknickdecke. Im Anschluss kann der Himmelfahrtsausflug oder ein gemütliches Picknick am Wartbaum beginnen (die bekannten Abstands- und Begegnungsregeln müssen unbedingt eingehalten werden!).

Wir hoffen auf Sonne und warme Temperaturen und freuen uns über alle, die mitfeiern!

 

________________________________________

Gottesdienst am 9.5.2021 (Rogate)
um 10 Uhr mit Prädikantin Rosemarie Czekalla


Ablauf/Schriftlesung:
Download

Lied: EG+54, 4-5 „Vater, unser Vater“
Lied EG 501,1 „Wie lieblich ist der Maien“
Wochenspruch: „Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.“ (Ps 66,20)

________________________________________

Gottesdienst am 25.4.2021 (Jubilate)
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler 


Ablauf/Schriftlesung/Predigt:
Download

Kantate:
Johann Sebastian Bach (1685-1750): „Weinen Klagen Sorgen Zagen“, zum Sonntag Jubilate BWV 12
Wochenspruch:
„Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.“ (2. Kor 5, 17)

________________________________________

Gottesdienst am 18.4.2021 (Misericordias Domini)
zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie
um 10 Uhr mit Pfarrerin Heike Käppeler und Prädikantin Rosemarie Czekalla

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: N.N.
Psalm 23 von Jakob Heinrich Lützel (1823-1899) Info
Psalm 23 von Louis Lewandowski (1821-1894) Info
Wochenspruch:
„Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.“ (Joh 10, 11a. 27-28a)

________________________________________

Gottesdienst am 11.4.2021 (Weißer Sonntag/Quasimodogeniti)
um 10 Uhr mit Prädikantin Rosemarie Czekalla

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: PDF
Kantate: „Halt im Gedächtnis Jesum Christ“ BWV 67 (Info)
Wochenspruch:
„Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.“ (1. Petr 1, 3)

________________________________________


Aktuelle Information zu den Ostergottesdiensten in Windecken (Link)


________________________________________

Konfirmations-Gottesdienste am 29.3.2021 (Palmarum)
um 10 Uhr und um 11.30 Uhr
mit Pfarrerin Heike Käppeler 

Konfirmation 2020/21 am Palmsonntag

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: N.N.
Kantate: „Himmelskönig sei willkommen“ BWV 182 von J. S. Bach
Wochenspruch: „Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.“ (Joh 3, 14b-15)

________________________________________

Gottesdienst am 21.3.2021 um 10 Uhr (Judica)
zum Teamer-Abschluss
mit Prädikant und Jugendarbeiter Jürgen Dietermann 

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: N.N.
Choral: „Oh Mensch, bewein dein Sünde groß“, aus der Matthäus-Passion, BWV244, Joh. Seb. Bach
Wochenspruch: „Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele.“ (Matthäus 20, 28)

________________________________________

Gottesdienst am 14.3.2021 um 10 Uhr (Laetare)
mit Pfarrerin Simone Heider-Geiß 

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: Ringpredigt zum Thema „Was bewirkt Gottes Zorn?“
Kantate: „Nun danket alle Gott“, BWV192, Joh. Seb. Bach (Info)
Wochenspruch: „Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.“ (Johannes 12, 24)

________________________________________

Gottesdienst zum Misereor Hungertuch 2021
am 7.3.2021 (Sonntag Oculi)
um 10 Uhr mit Prädikantin Rosemarie Czekalla

bei Windecken Nidderau

Das MISEREOR-Hungertuch 2021 „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ von Lilian Moreno Sánchez © MISEREOR – © Härtl/MISEREOR

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: Link
Eingangslied: Bleib mit Deiner Gnade bei uns
Schlusslied: Behüte mich Gott
Video: Link
Wochenspruch:
„Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.“ (Lukas 9, 62)

________________________________________

Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
am Freitag 5.3.2021 um 19 Uhr

in der kath. Kirche St. Maria in Windecken

Aus heutiger Sicht wird der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 5.3.2021 um 19 Uhr in der kath. Kirche St. Maria Windecken stattfinden. Fest steht bereits, dass wir die Lieder der Gottesdienstordnung nur von CD einspielen können, dass wir die Texte ohne Abwandlung übernehmen werden und dass es leider auch im Anschluss an den Gottesdienst kein Zusammentreffen mit Bewirtung geben wird. Bitte beachten Sie aber auch kurzfristige Informationen hier, auf der Internet-Seite der kath. Kirchengemeinde oder in der Presse.

Information (PDF): Link
Website: www.weltgebetstag.de
Hygieneregeln:
Link

________________________________________

Gottesdienst am 28.2.2021 (Reminiscere)
mit Pfarrerin Miriam Weiner

Das Gleichnis von den bösen Weingärtnern, Radierung von Jan Luykens (1649-1712), Quelle Wikipedia.

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: N.N.
Wochenpsalm: 25,1-9 „Nach dir, HERR, verlangt mich.“
Kantate: „Nach dir, Herr, verlanget mich“, BWV 150, von Joh. Seb. Bach
Wochenspruch:
„Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. “ Römer 5,8

________________________________________

Für den 21.2.2021 gibt es zwei Gottesdienstangebote

Gedenk-Gottesdienst in der Marienkirche Hanau
für die Opfer des Attentats vom 19.2.2020
Live-Stream ab 10.30 Uhr auf YouTube (Link)
(auch nachträglich abrufbar)


Mit Bischöfin Dr. Beate Hofmann
und Dekan Dr. Martin Lückhoff

Am 19. Februar jährte sich der rassistisch motivierte Anschlag von Hanau, bei dem der Attentäter neun Bürger aus Einwandererfamilien, seine Mutter und sich selbst erschoss, zum ersten Mal. Das zentrale Gedenken der Landeskirche und des Kirchenkreises Hanau findet am Sonntag, 21. Februar, in der Marienkirche in Hanau statt. Der Gottesdienst mit Bischöfin Dr. Beate Hofmann und Dekan Dr. Martin Lückhoff steht unter der Überschrift «Offen für Vielfalt – geschlossen gegen Ausgrenzung» – jener Initiative, der die Landeskirche kürzlich als Kooperationspartnerin beigetreten ist. Der Gottesdienst, der angesichts der Corona-Pandemie nur nach Voranmeldung besucht werden kann, wird ab 10.30 Uhr per Livestream übertragen.

________________________________________

Gottesdienst am 21.2.2021 (Invokavit)
mit Pfarrerin Heike Käppeler 

Ablauf/Schriftlesung/Predigt: N.N.
Wochenspruch: „Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.“ 1. Johannes 3,8b

________________________________________

Gottesdienst am 14.2.2021 (Estomihi/Quinquagesimae)
mit Pfarrer Dr. Lukas Ohly 

Darf Gott zornig sein? – Zorn als Todsünde, von Pieter Brueghel (1557, Wikipedia)

Predigt/Ablauf: Ringpredigt zum Thema „Was bewirkt Gottes Zorn?“
Kantate:
 „Herr, strafe mich nicht in deinem Zorn“ von Georg Philipp Telemann 
Wochenspruch: „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ Lukas 18,31

________________________________________

Gottesdienst am 6.2.2021 (Sexagesimae)
mit Prädikantin Rosemarie Czekalla

Ablauf: Download
Wochenpsalm:
Psalm 119b „HERR, dein Wort bleibt ewiglich“
Motette: „Dein Wort, Herr, bleibet ewiglich“ von Jürgen Weber 
Schriftlesung/Predigttext: Lukas 8,4-15  „Vom Sämann“
Wochenspruch: „Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.“ Hebräer 3,15

________________________________________

Gottesdienst am 31.1.2021 (Letzter Sonntag nach Epiphanias)
mit Pfarrerin Heike Käppeler

„Verklärung Christi“ von Carl H. Bloch (1872), Dänischer Maler, 1834-1890. Öl auf Kupfer (Quelle: Wikipedia).

Ablauf: Download
Wochenpsalm:
Psalm 96/EG 738 „Singet dem Herrn ein neues Lied“
Motette: „Die Verklärung Jesu“ von Siegfried Strohbach (1929-2019), Info HIER
Schriftlesung: Matthäus 17,1-9  „Drei Jünger sehen Jesus in der Herrlichkeit Gottes“
Predigttext:
2. Petrus 1,16-19 (20f)   „Propheten und Apostel bezeugen, dass Christus wiederkommen wird“
Wochenspruch: „Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“ Jesaja 60, 2b

________________________________________

Gottesdienst am 24.1.2021 (3. Sonntag nach Epiphanias)
mit Prädikantin Rosemarie Czekalla

Noomi bittet Rut und Orpa, in das Land Moab zurückzukehren. Zeichnung von William Blake, 1795 (Quelle: Wikipedia).

Ablauf: Download
Wochenpsalm:
Psalm 86 „Ein Gebet in Bedrängnis“ Info
Kantate: „HERR neige Deine Ohren: I – sechsstimmig“ von Thomas Stoltzer (1475-1526), Info HIER
Schriftlesung/Predigttext: Rut 1,1-19  „Noomi und ihre Schwiegertochter Rut“
Wochenspruch: „Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes.“ Lukas 13,29

________________________________________

Gottesdienst am 17.1.2021 (2. Sonntag nach Epiphanias)
mit Pfarrerin Heike Käppeler

Ablauf: Download
Wochenpsalm:
Psalm 105 „Danket dem HERRN und rufet an seinen Namen“
Kantate: In dir ist FreudeEG 398, Info hier und zum Vergleich: L’innamorato von Giacomo Gastoldi (1591)
Schriftlesung/Predigttext: Johannes 2,1-11 „Die Hochzeit zu Kana“
Wochenspruch: „Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade“ Johannes 1,16
Predigt zum Nachhören

      2021-01-17 Predigt Pfarrerin Käppeler MP3


Lächelnder Engel, Kathedrale von Reims

________________________________________

Andacht am 1. Sonntag nach Epiphanias
von Pfarrerin Heike Käppeler

Psalter: Psalm 89 „Israels Not und die Verheißung an David“
Schriftlesung: Matthäus 3,13-17 „Die Taufe Jesu“
Predigttext: Römer 12,1-8 „Das Leben als Gottesdienst“
Andacht: von Pfarrerin Heike Käppeler (Audio)

      2021-01-10 Predigt Heike Käppeler
________________________________________

Andacht am 2. Sonntag nach dem Christfest
von Pfarrerin Heike Käppeler

Psalter: Psalm 100 „Jauchzet dem HERRN, alle Welt!“
Schriftlesung: Lukas 2,41-52 „Der zwölfjährige Jesus im Tempel“
Andacht: von Pfarrerin Heike Käppeler,

      Download (Audio)

________________________________________

Weihnachten 2020

Brief an die Gemeinde
„Fürchtet Euch nicht“ – Gedanken von Pfarrerin Heike Käppeler: Link

Gottesdienst@Home
Eine Handreichung für Ihre Weihnachtsandacht zuhause: Link

Krippenspiel-Video
Gespielt, gefilmt und geschnitten von den Windecker Konfirmandinnen und Konfirmanden: HIER


Die Weihnachtsgeschichte
Zum Nach- und Vorlesen:
Jesu Geburt: Lukas 2,1-20
Die Weisen aus dem Morgenland: Matthäus 2,1-12

Kantate „Uns ist ein Kind geboren“
Anonymus, Johann Sebastian Bach (BWV 142) und Johann Kuhnau zugeschrieben (Info)
Mailänder Kantorei, Chiesa Cristiana Protestante in Milano LINK
(es muss ja nicht immer das Weihnachtsoratorium sein) 🙂

Ihre Kollekte an „Brot für die Welt“
Durch die besondere Lage, in der wir uns alle befinden, können die kirchlichen Kollekten für Brot für die Welt nicht auf die gewohnte Weise eingesammelt werden. Bitte helfen Sie dabei mit, Ihrer evangelischen Entwicklungsorganisation Brot für die Welt und ihren Partnern in Übersee, die durch die Pandemie in eine noch schwierigere Lage gekommen sind, zu helfen (Info-Video). Nur ein Klick trennt Sie vom Spendenportal HIER.

 

Sonderseite des Kirchenkreises
Virtuelle Angebote und Livestreams: Link
Weihnachts-Liederheft:
Link
Handreichung für Zuhause: Link

 

________________________________________

Stern über Bethlehem
Große Konjunktion von Jupiter und Saturn am 21.12.2020

Andacht ökumenisch und „to-go“
von Prädikantin Rosemarie Czekalla,
Ev. Kirche Windecken

Wer derzeit in den Abendhimmel schaut, kann ein seltenes Schauspiel beobachten: In diesem Jahr nähern sich Jupiter und Saturn so sehr aneinander an, dass beide Planeten am 21. Dezember zu verschmelzen scheinen und als eine Art heller Doppelstern leuchten. Dies könnte auch eine naturwissenschaftliche Erklärung für den „Stern von Bethlehem“ sein, wie er in der Weihnachtsgeschichte beschrieben wird.
Andacht: Download hier
Lied: Die Nacht ist vorgedrungen
Lied: Stern über Bethlehem

________________________________________

Gottesdienst 4. Advent 20. Dezember 2020 fällt aus

Geplanter Gottesdienst zum 4. Sonntag im Advent mit Prädikantin Rosemarie Czekalla (Ablauf/Programmblatt)

 

Predigttext für Daheim als Download 

Orgel: Toccata in G (BuxWV 165) von Dietrich Buxtehude
Magnificat: „Marias Lobgesang“ Lukas 1,46-56
Kantate: Magnificat in Es-dur (BWV 243a) von Johann Sebastian Bach (Info)
Schriftlesung/Predigttext: 1. Mose 18,1-2.9-15 „Sarah lachte bei sich selbst“
Adventslied: „Tochter Zion“ gespielt vom Nidderauer Blasorchester BON (Info)
Wochenspruch: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! (Phil 4, 4-5)

Evangelische Kirche in Deutschland: Themenseite
Landeskirche:
 Video-Andacht
Blick nach Heldenbergen: 
Videochannel
Blick nach
 Ostheim

Unseren YouTube-Channel mit sporadischen Video-Angeboten aus Windecken und Nidderau finden Sie HIER.

________________________________________

Medienangebote der Evangelischen Kirche

Es gibt vielfältige evangelische Gottesdienst-, Andachts- und Themenangebote in Fernsehen, Hörfunk und Internet. Einige Sendeplätze teilt die Evangelische Kirche im Wechsel mit der Katholischen Kirche.

Ev. Landeskirche von Kurhessen-Waldeck

ZDF

Deutschlandfunk (FM 98.70)

Hessischer Rundfunk

    X
    X
    X
    X