Sozialforum

Sozialforum Schöneck: Innovation und Information einer sorgenden Gemeinde

Es genügt heute nicht mehr, dass wir für alle Aufgaben Profis haben, denen wir die Arbeit delegieren und überlassen. Wenn jeder nur auf seinen zwar professionalisierten, aber auch abgegrenzten Arbeitsbereich schaut, dann geht  der Blick für das Ganze verloren.

Das Sozialforum steht für die Übergänge und Schnittmengen von Aufgabenbereichen. Für das Miteinander derer, die sich ehren-, neben- und hauptamtlich engagieren.

Natürlich geht es nicht nur darum, dass sich die Angebotsseite intern vernetzt und so effektiver und kreativer arbeiten kann. Es geht letztlich darum, dass Hilfe dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Auch dafür soll das Sozialforum da sein: Ihnen schnelle, niederschweflige und übersichtliche Zugänge verschaffen, damit schnell und zielgenau Menschen füreinander da sein können. Auch das ist „sorgende Gemeinde“.

Unsere Möglichkeiten

Wir haben so viele Angebote auf dem Sozialmarkt in Schöneck: Von der Kinderbetreuung bis zu Pflege und Alter. Für alle Bereiche gibt es – je nach dem – mal ehrenamtliche, mal professionelle Unterstützung. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen trotzdem nicht ausreichend informiert sind, und sich am Ende schlicht nicht trauen, Hilfe auch in Anspruch zu nehmen.

  • Unser Fokus: – was wird vor Ort gebraucht?

  • Unser Ziel – Miteinander abgestimmt und durch interne und externe Vernetzung auch an den Schnittstellen von Aufgaben gemeinsam arbeiten.

  • Unsere Chance – über den Tellerrand der eigenen Aufgaben hinauszusehen: das macht soziale Innovation möglich.

Im Sozialforum Schöneck treffen sich nicht nur die Akteure und „Anbieter“, sondern hier haben alle die Möglichkeit, unkompliziert Kontakt aufzunehmen.

    EINE INITIATIVE DER EV. KIRCHE IN SCHÖNECK UND DER GEMEINDE SCHÖNECK
    BLEICHSTRAßE 12-16
    61137 SCHÖNECK

    Ihr Ansprechpartner

    Pfarrer Dr. Steffen Merle

    steffen.merle@ekkw.de

    06187 5094

    Arbeitsbereiche des Sozialforums

    Kinder- und Jugendarbeit

    Pflege und Alter

    Hilfe zum Leben

    Beratung und Information

    Projektideen

     

    Sorgende Gemeinde in Corona-Zeiten – Informationsblog

    Anmeldung als Helfer*in für “Sorgende Gemeinde”

    Hinweis: Eine Kooperation im Sozialforum Schöneck ist nicht zwingend. Wir freuen uns über jede Hilfe!
    =
    X
    X
    X
    X