Author Archives: Ulrike Pongratz

21 Nov
0

Evangelische Jugendarbeiter bleiben erreichbar

Die evangelischen Jugendzentren schließen bis Ende November, doch einige Angebote dürfen die Sozialpädagogen und Jugendarbeiter weiterhin anbieten. „Wir tun, was wir dürfen und was wir können“, sagte Philipp von Stockhausen, Jugendpfarrer des evangelischen Kirchenkreises Hanau. „Die Sozialpädagogen und Jugendarbeiter des ...

WEITERLESEN
20 Nov
0

Kirchenmusikerin mit ganzem Herzen

Kantorin Andrea Tetens hat viel für die evangelische Kirchenmusik erreicht und wird an ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum gefeiert Für die „beste Kantorin der Welt“ gab es am Sonntag einen Gottesdienst im kleinen Rahmen, aber natürlich eine große Überraschung für Andrea Tetens, ...

WEITERLESEN
20 Nov
0

Gut angekommen im Kirchenkreis

Gemeindereferentin Lena Bergmann ist das neue Gesicht der Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden Bergen-Enkheim und Bischofsheim „Ich bin gut angekommen hier in Bischofsheim“, sagte Lena Bergmann. Dabei war ihr Start in den evangelischen Kirchengemeinden Bergen-Enkheim und Maintal-Bischofsheim alles andere als ...

WEITERLESEN
20 Nov
0

Neustart im T-Haus

Mit Larissa Cordes und Patrick Baron leiten seit diesem Jahr zwei erfahrene Sozialpädagogen die Jugendarbeit der evangelischen Kirche ‘Am Limes’ in Großauheim. Für die Kinder und Jugendlichen in Großauheim sind die beiden Jugendarbeiter der evangelischen Gemeinde ein Glücksgriff. Larissa Cordes ...

WEITERLESEN
20 Nov
0

Der Trauer Zeit und Raum geben

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr, der Totensonntag, ist dem Gedenken der Verstorbenen gewidmet. In diesem Jahr hat das gemeinsame Trauern und Andenken für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Damit möglichst alle trauernde Angehörige an einem Gottesdienst teilnehmen können, finden in ...

WEITERLESEN
09 Sep
0

Die Konfirmation findet in jedem Fall statt.

Pfarrerin Johanna Ruppert über neue Herausforderungen und die besondere Bedeutung der diesjährigen Konfirmation.Nicht nur die evangelische Kirchengemeinde Kilianstädten/Oberdorfelden, sondern fast alle Gemeinden haben die Konfirmation von Mai auf die Monate September oder Oktober verschoben. Doch nicht nur der Zeitpunkt macht ...

WEITERLESEN
12
X
X
X
X