Author Archives: Ulrike Pongratz

Sara Wied
01 Feb
0

Neubeginn in Hüttengesäß

Sara-Elisabeth Wied übernimmt Jugendarbeit „Ich freue mich sehr auf die Arbeit in einer Kirchengemeinde „auf dem Land“. Das erinnert mich an meine eigene Kindheit und Jugend in einer kleinen Gemeinde und das große Engagement dort. Den Neu-Anfang in Hüttengesäß erlebe ...

WEITERLESEN
01 Feb
0

Jugendpreis für Buchen und Hochstadt

Groß ist die Freude im Kirchenkreis, denn gleich zwei evangelische Kirchengemeinden wurden für ihre Jugendarbeit mit dem Jugendpreis der Stadt Maintal geehrt. Eine Auszeichnung erhielt das Junge Theater Wachenbuchen (JTW) für das selbst verfasste Stück „Das Schweigen der Sterne“. In ...

WEITERLESEN
Pfarrerin Christine Kleppe
16 Jan
0

Rat und Hilfe am Telefon

Ökumenische TelefonSeelsorge Main-Kinzig hat noch freie Plätze. Die neue Ausbildung für Ehrenamtliche startet im April – Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2023. Sie gehört seit Jahrzehnten bundesweit zu den bekanntesten Nummern. Unter 0800.1110111 bietet die TelefonSeelsorge für Ratsuchende kostenfrei Unterstützung ...

WEITERLESEN
22 Dez
0

Weihnachts-Come-together am Johanneskirchplatz

Am Freitag lohnt es sich ganz besonders, einen leckeren Eintopf am Johanneskirchplatz in Hanau zu genießen. Die Suppe wird ab 13.00 Uhr bis ungefähr 15.00 Uhr am Außen-Pavillon des Bildungszentrums AJOKI ausgegeben. „Wir laden zu einem kleinen Come-together, zu einem ...

WEITERLESEN
14 Dez
0

Weihnachtsgottesdienst für Trauernde

Am Heiligen Abend (24.12.) laden Dekan Dr. Martin Lückhoff und Pfarrerin Margit Zahn (Leben.feiern) von 14.00-14.30 Uhr zu einem Gottesdienst besonders für Trauernde auf den Hanauer Hauptfriedhof ein. Für viele Trauernde sind die Weihnachtstage keine Tage, auf die sie sich ...

WEITERLESEN
05 Dez
0

Pilot organisierte Angebot zur Berufsorientierung

Regionale Betriebe präsentieren sich in der Heinrich-Böll-Schule „Wie haben Sie eigentlich Ihren Beruf gewählt?“ war eine der Fragen, die die Schüler:innen der Heinrich-Böll-Schule an die Ausbilder regionaler Betriebe stellten. Oder auch, ob eine Enkelin bei ihrer Oma im Altenpflegeheim übernachten ...

WEITERLESEN
12369