Theologie

26 Aug
0

Gottes Unverfügbarkeit auch für die Kirche

Am Montag, 28. September, setzt der Theologische Literaturkreis ab 19.30 Uhr seine Interpretation der berühmten Römerbriefauslegung von Karl Barth fort. Um die Abstandsregeln einzuhalten, trifft sich der Kreis in der Windecker Kirche. In einer kühnen und eigenwilligen Untersuchung hat der ...

WEITERLESEN
16 Aug
0

“Wisse, vor wem Du stehst” – Videoandacht zum Israelsonntag

    Herzlich willkommen zur Videoandacht des Kirchenkreises Hanau. Der Gottesdienst kommt aus der Ehemaligen Synagoge in Großkrotzenburg und bezieht sich auf den Israelsonntag am 16. August. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten! Vor der Kamera: Liturgie: Pfr. Dr. Manuel ...

WEITERLESEN
13 Mrz
0

TERMIN VERLEGT! – Eugen Drewermann: Tiefenpsychologie und Theologie in Grimms Märchen – Ein Plädoyer

DIE VERANSTALTUNG WIRD WEGEN DER CORONA-PANDEMIE NEU TERMINIERT: HERR DREWERMANN WIRD ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NACH HANAU KOMMEN. EINEN NEUEN TERMIN WERDEN WIR RECHTZEITIG VERÖFFENTLICHEN. In den Märchen der Brüder Grimm spiegeln sich tiefe menschliche Erfahrungen und Sehnsüchte.  Es geht ...

WEITERLESEN
21 Aug
0

Festschrift zur Hanauer Union

Im Buchhandel und über das evangelische forum hanau erhältlich: Steffen Merle (Hg.) “zusammen in Vielfalt glauben” Festschrift zur Hanauer Union EB-Verlag Berlin 2018

WEITERLESEN
21 Aug
0

Bischof Hein würdigt Hanauer Erklärung

Hanauer Erklärung setzt Akzente für die künftige Glaubenspraxis Bischof Dr. Martin Hein würdigte in seinem 13. Bericht die vielfältigen Veranstaltungen zu „200 Hanauer Union“ und die daraus resultierende ‚Hanauer Erklärung‘, die „den Ertrag der Union für die Gegenwart in einem ...

WEITERLESEN
X
X
X
X