Religiosität

26 Aug
0

Gottes Unverfügbarkeit auch für die Kirche

Am Montag, 28. September, setzt der Theologische Literaturkreis ab 19.30 Uhr seine Interpretation der berühmten Römerbriefauslegung von Karl Barth fort. Um die Abstandsregeln einzuhalten, trifft sich der Kreis in der Windecker Kirche. In einer kühnen und eigenwilligen Untersuchung hat der ...

WEITERLESEN
03 Mai
0

Integrative Modelle: Programmheft 2020 – evangelisches forum hanau+

WEITERLESEN
13 Mrz
0

TERMIN VERLEGT! – Eugen Drewermann: Tiefenpsychologie und Theologie in Grimms Märchen – Ein Plädoyer

DIE VERANSTALTUNG WIRD WEGEN DER CORONA-PANDEMIE NEU TERMINIERT: HERR DREWERMANN WIRD ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NACH HANAU KOMMEN. EINEN NEUEN TERMIN WERDEN WIR RECHTZEITIG VERÖFFENTLICHEN. In den Märchen der Brüder Grimm spiegeln sich tiefe menschliche Erfahrungen und Sehnsüchte.  Es geht ...

WEITERLESEN
26 Feb
0

#hanaumanifestoflove: Im Schweigen einander begegnen

Text: Ulrike PongratzBild: Stefan Axmann Pfarrerin und Künstlerin Annegret Zander führt Performance „Manifest der Liebe“ im Forum Hanau weiterParallel zur Eröffnung von „Ansprechbar“, dem vorösterlichen Projekt der evangelischen und katholischen Citypastoral, lud Pfarrerin und Performancekünstlerin Annegret Zander die Besucher des ...

WEITERLESEN
X
X
X
X