Blog Style2 with Left Sidebar

»Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung«

Hanau. Zentraler Gottesdienst am 21. Februar 2021 um 10.30 Uhr in der Marienkirche.Über den Tag der Trauer und des Gedenkens hinaus treten wir für eine offene und vielfältige Gesellschaft ein. ...

WEITERLESEN

Interreligiöses Gedenken an Opfer vom 19. Februar in gemeinsamem Video

Die Mordanschläge von Hanau jähren sich im Februar zum ersten Mal. Zehn am Runden der Tisch der Religionen beteiligte Gemeinschaften haben ein gemeinsames Video erstellt. Darin sprechen sie den Angehörigen ...

WEITERLESEN

Ein Licht für Hanau

Setzen auch Sie ein interaktives Zeichen geteilter Solidarität. Am 19.2. wird die Marienkirche in Hanau zu einem zentralen Gedenkort für die Opfer der Attentate vor einem Jahr. Die Anteilnahme soll ...

WEITERLESEN

„Hinschauen, wo sich Fremdenhass breit macht“

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck gedenkt der Opfer von Hanau Am 19. Februar jährt sich der rassistisch motivierte Anschlag von Hanau, bei dem der Attentäter neun Bürger aus Einwandererfamilien, seine Mutter und ...

WEITERLESEN

7 Wochen ohne

Das ist das Motto der diesjährigen Fastenaktion der EvangelischenKirche in Deutschland (EKD). Die Aktion regt dazu an, vom 7. Februar bis zum 5. April 2021 den persönlichen Umgang mit Regeln ...

WEITERLESEN

Weil die Frauen in Vanuatu auf uns zählen…

Riesengroß war die Freude, als Vanuatu den Zuschlag bekam, den Weltgebetstag 2021 auszurichten… denn ihr Land ist kaum bekannt, und von dem Schicksal der Frauen dort weiß kaum jemand hier ...

WEITERLESEN

Gedenken an Hanau

10 ermordete Menschen in einer Stadt. In unserer Nähe. An einem Tag. In einer Nacht. In fünf Minuten. Am 19. Februar 2020 in Hanau. Töchter und Söhne von Eltern. Brüder ...

WEITERLESEN

ANDACHT zum Sonntag Invocavit – 21. Februar 2021

Wochenspruch: Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre – 1. Johannesbrief 3, 8b Liebe Leserinnen und Leser, in den Evangelien finden wir die Berichte ...

WEITERLESEN
X
X
X
X