Blog Style2 with Left Sidebar

Pfarrer Kahl an der Gitarre

10 Minuten mit …

Pfarrer Dr. Werner Kahl über Off Beat und das interkulturelle Musizieren Offiziell in seinen neuen Dienst als Pfarrer in der Stadtkirchengemeinde wird Dr. Werner Kahl am 24. Juli. Zum Fest ...

WEITERLESEN
Tauffest am Bärensee

Erfrischend anders – Tauffest am Bärensee.

Zum zweiten Mal wurde das Tauffest am Bärensee gefeiert. „Na, das ist doch mal ganz was anderes. Einfach super,“ sagen die Eltern von Filip und Henri lachend und sind schon ...

WEITERLESEN
Einführung Pfarrer Werner Kahl

Erst Hamburg, jetzt Hanau.

Große Freude in der Stadtkirchengemeinde Hanau – Einführungsgottesdienst von Pfarrer Dr. Werner Kahl in der Marienkirche. „Mutig, selbstbewusst und mitreißend“ hatte Werner Kahl bereits im Vorstellungsgottesdienst seine Gitarre hervorgeholt, erinnerte ...

WEITERLESEN

Sommer, Sonne, Schnappschüsse – #urlaubskirche

Der Kirchenkreis Hanau startet auf Facebook und Instagram eine besondere Aktion: #urlaubskirche. Wer gerne fotografiert und zudem Grüße aus dem Urlaub versendet, wird der neuen Aktion des Kirchenkreises Hanau mit ...

WEITERLESEN

„Die Hoffnung überwiegt“

Evangelischer Kirchenkreis und Muslimischer Arbeitskreis überreichen Claus Kaminsky Gedenkplakate zum Anschlag am 19. Februar Der 19. Februar 2020 hat die Stadt Hanau tief erschüttert. Anlässlich der Wochen gegen Rassismus hatte ...

WEITERLESEN
Gottesdienst unter freiem Himmel

10 Minuten … mit Pfarrer Burkhard von Dörnberg

Wie es ist, „Pfarrer im Dorf“ zu sein und was er nun vermissen wird. Nach 14 Jahren als Pfarrer in der Kirchengemeinde Issigheim wechselt Pfarrer Burkhard von Dörnberg als Dekan ...

WEITERLESEN
Tauffest in Bischofsheim

Großes Tauffest auf dem Marktplatz in Bischofsheim

Na, was ist denn hier los? – Diese Frage stellten sich am Sonntagnachmittag einige Fußgänger und Radfahrer, die durch Alt-Bischofsheim über den Marktplatz schlendern wollten. Flanierende Pärchen, Jungs mit Fußball, ...

WEITERLESEN
Bilder zur Reformation

Bilder zur Reformation

Kunstausstellung mit Werken aus der Privatsammlung Harald Reiner Gratz in Oberrodenbach – Eintritt ist frei! „Auch Protestanten brauchen Mythen.“ Mit diesem Bonmot zur Ausstellung „Bilder zur Reformation“ trug Landrat Thorsten ...

WEITERLESEN
Pfarrerinnen Ortmann und Heider-Geiß mit Flyer der Klinikseelsorge Hanau. Margret Ortmann verstärkt seit April das Team in der Klinikseelsorge.

Klinikseelsorge wieder komplett

Pfarrerin Margret Ortmann verstärkt seit April die Klinikseelsorge in Hanau „Wir können für Patientinnen und Patienten das Angebot machen, Gott als Menschen-freund und Wegbegleiter ins Spiel zu bringen und spirituelle ...

WEITERLESEN
Unternehmen an der HBS

Tag der Unternehmen oder – Berufswahl praktisch

„Ganz besonders gut fanden wir, dass wir unsere Bewerbungen für das Praktikum auch noch direkt abgeben konnten“ so die Rückmeldung der Schülerinnen nach dem „Tag der Unternehmen“ in der Heinrich ...

WEITERLESEN
Tauffest_Marköbel

„Was für eine große Freude.“

Großes Tauffest in der Evangelischen Gemeinde Marköbel „So etwas gab es noch nie hier. 14 Taufkinder an einem Tag. Was für ein Fest für unsere Gemeinde, was für eine Freude ...

WEITERLESEN
JUZ k-Town

„Grillen, chillen, Job!“ – JUGEND STÄRKEN im QUARTIER

Handwerk zum Mitmachen: Das war das Motto am vergangenen Donnerstagnachmittag in der Hanauer Weststadt. JUGEND STÄRKEN im QUARTIER heißt das Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF), das bereits seit September 2015 ...

WEITERLESEN
Aussprache zum Bericht der Bischöfin

Kirche hat eine große spirituelle Kraft.

Ein Gespräch mit Rosemarie Czekalla über ihre neuen Aufgaben im Rat der Landeskirche In der Landessynode vertritt Rosemarie Czekalla gemeinsam mit Dekan Dr. Martin Lückhoff, Dr. Bernd Dülfer und Simone ...

WEITERLESEN
Pfarrer Heinrich Schwarz

Nahe bei den Menschen

In einem bewegenden Gottesdienst wurde Pfarrer Heinrich Schwarz nach 28 Jahren Dienst in der Kirchengemeinde Rodenbach in den Ruhestand verabschiedet. Ein Rückblick auf 37 Jahre im Dienst der Kirche in ...

WEITERLESEN
Kantor Christian Mause

Stadt Hanau ehrt Kantor Christian Mause

Hanau verleiht Kantor Christian Mause die Bürgerplakette in Gold Die Nachricht erreichte Kantor Christian Mause telefonisch bereits im März 2021. Nun ist es endlich so weit, am 21. Mai wird ...

WEITERLESEN

Neues Aktionsbündnis in Langenselbold“ gegründet

Die Evangelische Kirche in Langenselbold initiiert mit vielen Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen der Stadt ein Aktionsbündnis "Hand in Hand helfen Langenselbold", um Geflüchtete aus der Ukraine zu unterstützen und zu begleiten. ...

WEITERLESEN
Quit the Shit

Drogenberatung im Chat – 10 Jahre „Quit the Shit“ aus Hanau für Hessen

Seit Mai 2012 heißt es immer montags bei Katja Bräutigam im Büro: „Bitte nicht stören!“. Das Telefon ist auf stumm geschaltet, die Türe fest geschlossen. Denn am Montag ist „Quit-the-Shit-Tag“; ...

WEITERLESEN
Vorstand Diakonische Arbeitsgemeinschaft

Diakonie im Main-Kinzig-Kreis stellt sich neu auf

Neue Vorsitzende gewählt In der „Arbeitsgemeinschaft Diakonischer Dienste im Main-Kinzig-Kreis“ arbeiten die verschiedenen diakonischen Einrichtungen der evangelischen Kirche im Main-Kinzig-Kreis zusammen. Hierunter zählen die Pflege-Einrichtungen, Kindertagesstätten, Beratungsdienste, Jugendhilfe und viele ...

WEITERLESEN
Margarete Petersein, Claudia Galetzka, Martina Schneider

Starke duale Ausbildung in der Region

Eugen-Kaiser-Schule und Kaufmännische Schulen Hanau stärken die duale Ausbildung in der Region „Wir freuen uns sehr, dass wir die Fortführung des erfolgreichen Beratungsangebots von Pilot an unserer Schule unterstützen können.“ ...

WEITERLESEN
hanauer joblotsen

hanauer joblotsen beraten

zu allen Fragen rund um Ausbildung und Beruf Für viele junge Menschen stellt sich aktuell die Frage, wie es nach diesem Schuljahr für sie weitergeht. Gerade die Schüler:innen der Abgangsklassen ...

WEITERLESEN
Diakonie

Weihnachtsgeschenke – ein Zeichen der Wertschätzung

Mit bunten Weihnachtstüten und kleinen Geschenken haben die Mitarbeitenden des Diakonischen Werkes auch in diesem Jahr vielen Menschen eine Freude bereitet. „Unsere Geschenke sollen auch deutlich machen: ‚Du bist gesehen ...

WEITERLESEN

Joblotsen machen Ferien

Die Clearing- und Beratungsstelle zu allen Fragen am Übergang von der Schule in den Beruf verabschiedet sich vom 23.12.2021 bis 10.01.2022 in die Weihnachtsferien. Junge Menschen, Eltern und Fachleute können ...

WEITERLESEN
Berufsorientierung

Ausbildung nach der Schule – na klar!

Projektwoche Berufsorientierung: Betriebe in der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel „Direkt mit den Leuten reden zu können, finde ich richtig gut“, kommentiert der 16-jährige Schüler die „Projektwoche Berufsorientierung“ in der Heinrich-Böll-Schule. In ...

WEITERLESEN
Pfarrerin Zahn und Pfarrer Axmann eröffnen Treffpunkt.Engel

Engel-Gruß für Dich

Pfarrerin Margit Zahn und Pfarrer Stefan Axmann eröffneten den „Treffpunkt.Engel“ im Kulturforum Hanau. Der Treffpunkt.Engel, ein Kunst-Roll-Up mit dem Bild eines Engelsflügels von Rudolf Leitner-Gründberg bietet bis zum 23.12.2021 über ...

WEITERLESEN
Verbaschiedung Klinikpfarrer Roth Klinikum Hanau

Klinikpfarrer Hans-Joachim Roth in den Ruhestand verabschiedet

Klinikpfarrer Hans-Joachim Roth wurde in einem feierlichen Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Hans-Joachim Roth war über 17 Jahre lang für die evangelische Klinikseelsorge am Klinikum Hanau verantwortlich. Seine Nachfolgerin ist ...

WEITERLESEN
Klinikpfarrerin Simone Heider-Geiß

Pfarrerin Simone Heider-Geiß wechselt in die Klinikseelsorge

Pfarrerin Simone Heider-Geiß nimmt Abschied von der Brückengemeinde Nidderau-Heldenbergen Die milde Wintersonne lässt die Blätter im Fenster der Klinik-Kapelle leuchten. Sie taucht den kleinen Raum im Klinikum-Hochhaus in ein sanftes ...

WEITERLESEN
Jüdisches_Leben

Das Judentum in seiner Vielfalt entdecken

Spannend, anschaulich und lohnend waren die Einblicke, die Pfarrer Dr. Manuel Goldmann zu „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ seinen zahlreichen Zuschauern an den heimischen Computern geboten hat. Der Beauftragte ...

WEITERLESEN
Diakonie

Beratung mit Empathie und Fachwissen

Ein Interview mit Michael Müller, der in Wirklichkeit anders heißt, und der seit über 20 Jahren suchtkranke Menschen berät. Herr Müller, Sie sind seit 25 Jahren im kirchlichen Dienst – ...

WEITERLESEN
Kreissynode November 2021

Fünf Landessynodale neu gewählt

Kreissynode im November 2021: Wahl zur Landessynode, Beratung der Haushaltsplanung für Kirchengemeinden, Diakonisches Werk und Kirchenkreis Hanau, Bericht des Dekans Dr. Martin Lückhoff, Grußwort der Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Nachwahl ...

WEITERLESEN

Ein ruhiger Wiedereinstieg

Pfarrerin Lisa Henningsen plant neue Gottesdienste für Familien Nach einem Jahr Elternzeit ist Pfarrerin Lisa Henningsen wieder zurück im Pfarrdienst in der Kirchengemeinde Ro-denbach. Vor ein paar Wochen wurde sie ...

WEITERLESEN
Taufe im Advent

Zuhause taufen im Advent

Ein besonderes Angebot der evangelischen Kirche an den beiden ersten Wochenenden im Advent. Zur Taufe im Advent kommen Pfarrerin Margit Zahn, Leben.feiern. (Lebensbegleitung im Kirchenkreis Hanau) und Pfarrerin Christine Binder, ...

WEITERLESEN

Tag der offenen Moschee

Dekan Dr. Martin Lückhoff zu Besuch in der Hanauer Moschee in der Gärtnerstraße. „Wir folgen gerne der Einladung des Islamischen Verein Hanau e.V.“, so der Dekan des Evangelischen Kirchenkreises Hanau, ...

WEITERLESEN
Kreissynodale in der Kirche Langenselbold

Kreissynode zur Zukunft der Kirche

Der Leitbildprozess der EKKW und ein neues Finanzierungsmodell bestimmen die Diskussionen unter den Delegierten Nach mehr als anderthalb Jahren digitaler Sitzungen konnte der Vorsitzende der Kreissynode des Kirchenkreises Hanau, Jörg ...

WEITERLESEN
Pfarrerin Ute Engel

Diakonisches Werk mit neuer Leitung

Pfarrerin Ute Engel über-nimmt die Geschäftsführung des Diakonischen Werkes Seit 1. August leitet Pfarrerin Ute Engel das Diakonische Werk Hanau – Main-Kinzig. Sie folgt Pfarrer Bernd Lau-kel nach, der Ende ...

WEITERLESEN
Organistin Paula Schneider

„Mit einem Rausschmeißer fing es an.“

Die junge Organistin Paula Schneider erzählt, warum sie sich als Teenager für die Orgel begeisterte, obwohl Kirchenmusik nicht das Coolste war … Drei Strophen zu „Macht hoch die Tür“ sollte ...

WEITERLESEN

Tipps für die Ferien

Die Jugendzentren im Kirchenkreis Hanau bieten in den Ferien viele tolle Angebote – und noch freie Plätze. Endlich Ferien, endlich Freunde treffen und zusammen Spaß haben! Und das direkt in ...

WEITERLESEN
Kirche Niederrodenbach

Jubilate deo! Endlich wieder singen!

Im „Jahr der Orgel“ dürfen sie nicht fehlen – die Orgelkonzerte im Kirchenkreis. Unter dem Motto „Orgel meets Gesang“ war am Sonntagabend (11. Juli) der lang ersehnte Auftakt mit Organist ...

WEITERLESEN

Pfarrer in Rufbereitschaft

Notfallseelsorge im Kreis unter neuer Leitung – Ausbildung Ehrenamtlicher beginnt im August Kirche vor Ort – Polizei- und Notfallseelsorge in der EKKW Als Polizei- und Notfallseelsorger tritt Pfarrer Till Martin ...

WEITERLESEN

Der „19.“ hat sich als Gedenktag etabliert

‚Niemals vergessen‘ lautete das Motto der zweiten digitalen Veranstaltung in der Reihe „Hanauer Gespräche“. Erinnerungsarbeit und Gedenkkultur wurde aus verschiedenen Perspektiven erläutert und diskutiert. Unter dem Titel „Niemals vergessen“ fand ...

WEITERLESEN

Solidaritätsbesuch in der Jüdischen Gemeinde Hanau

Dekan Dr. Martin Lückhoff versichert der Jüdischen Gemeinde Hanau die Solidarität und sagt die Unterstützung des Kirchenkreises zu   Im Rahmen eines informellen Gedankenaustausches war Dr. Martin Lückhoff Gast in ...

WEITERLESEN

Gesucht: Ihre Lieblingslieder

Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Was sind Ihre persönlichen Hits? Tragen Sie ab sofort Ihre Favoriten im Internet auf der Seite www.ekd.de/top5 ein. Ihre Lieblingslieder sucht die ...

WEITERLESEN

Videoandacht Pfingsten 2021

Online ab Sonntag 11.00 Uhr. Wir feiern Pfingsten, das schon in der Bibel und bis heute begeisternde Fest. Gerne feiern wir das groß, so richtig mit allem drum und dran. ...

WEITERLESEN

Schnelle Hilfe für Schule im Libanon

Erste Abschlusszeugnisse dank Spende der EKKW – Spendenaktion für griechisch-orthodoxes Erzbistum Akkar gestartet Ein eindringlicher Hilferuf erreichte Dekan Dr. Martin Lückhoff Anfang März aus dem Libanon. Am anderen Ende der ...

WEITERLESEN

Nicht nur einen Kirchturm im Blick

Jens Heller übernimmt eine halbe Pfarrstelle in Kilianstädten und Oberdorfelden Seit dem 01. April ist Jens Heller Pfarrer in Kilianstädten und Oberdorfelden und damit in zwei Kirchengemeinden mit je einer ...

WEITERLESEN

„Wir teilen alle dieselben Straßen.“

Reihe „Hanauer Gespräche“ bringt städtische Akteure zusammen   Unter dem Motto „Es gibt noch viel zu tun“ startete am 19. April die erste Online-Veranstaltung in der Reihe „Hanauer Gespräche“. Gegen ...

WEITERLESEN

Evangelisches Forum und Start der ‚Hanauer Gespräche‘

Pfarrerin Dr. Elisabeth Krause-Vilmar übernimmt Leitung des Evangelischen Forums – Start der neuen Veranstaltungsreihe am 19. April   Am 19. April – also zwei Monate nach dem 19. Februar – ...

WEITERLESEN

Begrüßung mit Posaunen und Trompeten in Hochstadt

Pfarrerin Annegret Zander wurde am 28. März in Maintal-Hochstadt in ihr Amt eingeführt   „Ich freue mich.“ Pfarrerin Annegret Zander „startet noch einmal neu“, sie wird sich wieder der Gemeindearbeit ...

WEITERLESEN

Aufbruchstimmung in Wachenbuchen

Pfarrerin Annett Schulte übernimmt zum 1. April das Pfarramt Buchen II – Wachenbuchen Im Pfarrhaus Wachenbuchen stehen die Zeichen auf Neuanfang: In der Wohnung im Obergeschoss werden Bodenbeläge neu verlegt ...

WEITERLESEN

Videogottesdienst zum Ostermorgen 2021

Online am Sonntag ab 6.00 UhrDer Ostermorgen bricht an und mit Ihm formt sich ein neues Lied. Es klingt nach Halleluja, nach Leben und Hoffnung. Gehen Sie in diesem Videogottesdienst ...

WEITERLESEN

Osterläuten als Hoffnungszeichen

Die evangelischen Kirchengemeinden senden die Osterbotschaft zu den Menschen nach Hause Die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut (RKI) für Ende April prognostiziere, versetze Kirchenvorstände, Pfarrerinnen und Pfarrer durchaus in Sorge, so ...

WEITERLESEN

Videogottesdienst zu Karfreitag

Aus Bischofsheim. Online ab 10.00 Uhr.Wir begehen den Karfreitag, den Gedenktag der Kreuzigung Jesu, digital mit einem musikalisch-nachdenklichen Gottesdienst. Herzlichen Dank an Doris Issig und Andrea Tetens für Gesang und ...

WEITERLESEN

»Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung«

Hanau. Zentraler Gottesdienst am 21. Februar 2021 um 10.30 Uhr in der Marienkirche.Über den Tag der Trauer und des Gedenkens hinaus treten wir für eine offene und vielfältige Gesellschaft ein. ...

WEITERLESEN

Interreligiöses Gedenken an Opfer vom 19. Februar in gemeinsamem Video

Die Mordanschläge von Hanau jähren sich im Februar zum ersten Mal. Zehn am Runden der Tisch der Religionen beteiligte Gemeinschaften haben ein gemeinsames Video erstellt. Darin sprechen sie den Angehörigen ...

WEITERLESEN

Ein Licht für Hanau

Setzen auch Sie ein interaktives Zeichen geteilter Solidarität. Am 19.2. wird die Marienkirche in Hanau zu einem zentralen Gedenkort für die Opfer der Attentate vor einem Jahr. Die Anteilnahme soll ...

WEITERLESEN

„Hinschauen, wo sich Fremdenhass breit macht“

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck gedenkt der Opfer von Hanau Am 19. Februar jährt sich der rassistisch motivierte Anschlag von Hanau, bei dem der Attentäter neun Bürger aus Einwandererfamilien, seine Mutter und ...

WEITERLESEN

Lucky

Sonntagsgruß für den 9. Sonntag nach Trinitatis, 14. August 2022 Vor wenigen Tagen hat dieses Bild ein Mann gemalt, der bis vor kurzem noch nie einen Pinsel in der Hand ...

WEITERLESEN

Eine besondere Speise

Sonntagsgruß für den 8. Sonntag nach Trinitatis, 7. August 2022 Wir werden am Sonntag seit gefühlten Ewigkeiten wieder einmal Abendmahl feiern. Viele haben das vermisst, aber wegen Corona gab es ...

WEITERLESEN

Kirchengemeinde nimmt am Stadtradeln teil

Die Ostheimer Kirchengemeinde tritt als Team beim Nidderauer Stadtradeln an. In der Zeit von 10. bis 30. September können Gemeindeglieder ihre gefahrenen Fahrradkilometer für die Kirchengemeinde verbuchen. Die Anmeldung erfolgt ...

WEITERLESEN

Kinderbibelwoche zum Frieden

8 Kinder hatten teilgenommen sowie 4 Teamer. Wir sprachen über Friedenssymbole, bastelten Friedenstauben, thematisieren die Kinderrechte und machen uns bei einer „warmen Dusche“ Komplimente. Neue Handabdrücke schmücken unsere rote Wand ...

WEITERLESEN

Brot des Lebens

Schon als Kind habe ich mich über ein schönes Butterbrot zum Frühstück gefreut. Und auch heute noch sehne ich mich nach einem längeren Urlaub im Ausland nach einem Stück dunklem ...

WEITERLESEN
X
X
X
X