evangelisches forum hanau+

Herzlich Willkommen im evangelischen forum!

Schön, dass Sie sich für das Angebot des evangelischen forum hanau+ interessieren!

«Integrative Modelle»

lautet das Jahresthema 2020 im evangelischen forum hanau+.

Ökologie und Nachhaltigkeit, demo-grafischer Wandel, digitale Transformation, Integration, Globalisierung usw.: Neu ist nicht, dass Herausforderungen bewältigt werden müssen. Neu ist, dass viele Herausforderungen gleichzeitig anstehen und zusammen gedacht werden müssen.

Zukunftsaufgaben zu bewältigen heißt nicht nur, (innovativ) im alten Rahmen «Neues» zu denken, sondern (disruptiv) einen neuen Rahmen zu denken!

Eine Aufgabe wird sein, wieder mehr das «Ganze» zu sehen und dass nicht jeder nur für seinen Teil, seine Profession, seine «funktional differenzierten» Aufgaben und Bereich denkt.

Eine daraus zu ziehende Konsequenz ist, Übergänge von Aufgaben und Bereichen, Ränder von Systemen und Netzwerken besonders zu fokussieren und zu stärken. 

Das neue Jahresprogramm des evangelischen forums hanau+ will genau das versuchen und an Rändern und Übergängen integrative Modelle für die Zukunft bedenken:  

Das gilt z.B. für «Theologie und Psychologie» (Drewermann) ebenso wie für «Sorgende Gemeinde» (Coenen-Marx)  oder «Religiosität und Konfessionalität« (Wegner).  Das neue Jahresprogramm übersetzt das außerdem in Fragen der Schöpfungs-, Medizin- und Wirtschaftsethik.

Sie sind herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen des evangelischen forums hanau+.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr

Dr. Steffen Merle

Anstehende Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

2020

Nachrichten und Berichte aus dem ev. forum

Beiträge - Themen

evangelisches forum ONLINE

Dr. Steffen Merle

Mit einem ersten Beitrag zu Kriterien der Medizinethik in Zeiten von Corona startet am 11. Mai 2020 das evangelische forum hanau+ eine ONLINE-Plattform evangelisches forum ONLINE: Die Bildungsformate und Veranstaltungen des ev. forums werden in Zukunft in aller Regel auch in digitalem Format aufbereitet und dann auf der ONLLNE-Plattform präsentiert. Sofern möglich, soll innerhalb der Veranstaltungen die Möglichkeit bestehen, auf...

Wirtschaft und Integration – Hessencampusprojekt am evangelischen forum beginnt

Dr. Steffen Merle

Integration nicht nur als Aufgabe der “Dazukommenden” zu verstehen, sondern auch als normative Herausforderung für das “aufnehmende” Wirtschaftssystem selbst, ist Leitidee des vom Kultusministerium im Rahmen von Hessencampus 2020 geförderten Projektes. Mit Unterstützung der Kooperationspartner – des Kommunalen Center für Arbeit (KCA), der Kreishandwerkerschaft, von AQA-MKK, der Arbeitsagentur Hanau, der Hanau Wirtschafsförderung GmbH, der IHK Hanau, den Wirtschaftsjunioren, dem Deutschen...

TERMIN VERLEGT! – Eugen Drewermann: Tiefenpsychologie und Theologie in Grimms Märchen – Ein Plädoyer

Dr. Steffen Merle

DIE VERANSTALTUNG WIRD WEGEN DER CORONA-PANDEMIE NEU TERMINIERT: HERR DREWERMANN WIRD ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NACH HANAU KOMMEN. EINEN NEUEN TERMIN WERDEN WIR RECHTZEITIG VERÖFFENTLICHEN. In den Märchen der Brüder Grimm spiegeln sich tiefe menschliche Erfahrungen und Sehnsüchte.  Es geht immer wieder um das Überleben des Bedrohten, den Aufstieg des Verachteten, um die Balance von Männlichem und Weiblichem, und schließlich...

Kultusminister Lorz nimmt Hanauer Erklärung entgegen

Pfr. Jens Heller

Am Freitag überreichte eine Delegation des Kirchenkreises Hanau die „Hanauer Erklärung“ in Wiesbaden dem Hessischen Kultusminister Prof. Dr. Alexander R. Lorz. Der Kultusminister zeigte sich erfreut über die Ausführungen und betonte, dass mit der Erklärung der Wille zum konstruktiven Dialog stark unterstrichen werde. Dieser Dialog sei in vielen Bereichen der Gesellschaft unverzichtbar und deshalb sei die Erklärung ein willkommener Impuls...

Die letzte Stufe – Gottesdienst zu Gründonnerstag

Dr. Steffen Merle

Am 9. April 2020 jährt sich die Hinrichtung des bedeutenden Theologen und Widerstandskämpfers, Dietrich Bonhoeffer, durch die Nationalsozialisten zum 75. Mal. Das ist Grund genug, einen intensiven Blick auf das Leben und Wirken dieses Menschen zwischen Widerstand und Ergebung zu werfen. Wir gedenken am 9. April 2020, dem Gründonnerstag, zugleich des ersten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngerinnen und Jüngern. In...

Für Frieden heißt für Europa

Dr. Steffen Merle

Nicht der Brexit oder die Populisten sind die große Herausforderung für Europa, sondern die Friedenssicherung. Die Grundthese von Dr. phil. Alexander Reichwein, Europa sei ein wünschenswertes Friedensprojekt, wurde am Montagabend lebhaft diskutiert.  Europa hat Frieden erhaltenGleich zu Beginn seines beeindruckend kenntnisreichen und gleichzeitig spannenden Vortrags machte Reichwein seine Position und seine Perspektive auf die Europäische Union bzw. Europa deutlich. Er...

Mediathek
Medien-Themen
Medien-Autor
Medien-Veranstaltungsformat
Medien-Format
  • Bücher (1)
  • Programmheft (1)
  • Video (3)
  • Vortrag (1)

Öffentliche Themen in kirchlichen Kontexten – Kirchliche Themen in öffentlichen Kontexten

Mit-Menschen: im Dialog sein.

Das heißt, den eigenen Standpunkt reflektieren. Und den anderen wahr- und ernst nehmen. Das gilt im persönlichen Dialog, aber auch in dem der „Systeme“ Kirche und Gesellschaft:

So versteht sich das hermeneutische Konzept der Kontextualisierung als Modell der Erwachsenenbildung im evangelische forum hanau+.

Im Buchhandel und über das evangelische forum hanau erhältlich:

Steffen Merle (Hg.)

“zusammen in Vielfalt glauben”

Festschrift zur Hanauer Union

EB-Verlag Berlin 2018

Kontakt

evangelisches forum hanau+

Pfarrer Dr. Steffen Merle

Johanneskirchplatz 1

63450 Hanau

Tel.: ‭06181 9912686‬

Email: steffen.merle@ekkw.de

Unsere Partner

X
X
X
X
X