Sprengel Hanau-Hersfeld - 40 Jahre Frauenkreis - Esskastanie gepflanzt

Veranstaltungskalender Hanau

Tageslosung

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.
40 Jahre Frauenkreis - Esskastanie gepflanzt
esskastanie

Mit der hessischen Baumkönigin 2018, Anne Köhler, die aus der Baumschule Köhler stammt, konnten kürzlich die Mitglieder des Frauenkreises der Ev. Brückengemeinde Heldenbergen den Baum des Jahres 2018, eine Esskastanie, im Garten des Gemeindehauses pflanzen.

Mit der hessischen Baumkönigin 2018, Anne Köhler, die aus der Baumschule Köhler stammt, konnten kürzlich die Mitglieder des Frauenkreises der Ev. Brückengemeinde Heldenbergen den Baum des Jahres 2018, eine Esskastanie, im Garten des Gemeindehauses pflanzen. Die Idee war im vergangenen Jahr entstanden, als der Frauenkreis auf 40 Jahre zurückblicken konnte. Da das vergangene Jahr allerdings zu trocken war, kam man überein, dass die Pflanzung nun nachgeholt werden sollte. Als Dank über 40 Jahre intensivem Einsatzes für die Gemeinde und in Erinnerung an alle bereits verstorbene Mitglieder des Frauenkreises, so betonte es Pfarrer Markus Heider in seiner Ansprache, konnte nun die Esskastanie mithilfe der Baumkönigin 2018 gepflanzt werden! Konfirmandinnen des neuen Jahrganges gossen den Baum am Nachmittag, damit er gut angeht und vielleicht schon in diesem Jahr erste Früchte hervorbringen kann.