Sprengel Hanau-Hersfeld - Bruchköbel
Evangelische Kirchengemeinde
Bruchköbel

Bruchköbel, ein Städtchen mit rund 20 000 Einwohnern, ist fünf Kilometer nördlich von Hanau gelegen - noch im Maintal, aber in Sichtweite der Ausläufer von Vogelsberg und Spessart. Unsere evangelische Kirchengemeinde umfasst das Wohngebiet der Kernstadt Bruchköbel (ohne Roßdorf, Nieder- und Oberissigheim und Butterstadt) mit etwa 4600 Gemeindegliedern. 

Kirchengemeinde Bruchköbel
bruchkobel1

Nach dem Krieg zählte der Ort nur um die 1500 Einwohner, die fast durchweg evangelisch waren.

mankel-4125dsc0721
Mankel, Jürgen
Pfarrer Bruchköbel
06181 / 76065
abraham-4125dsc1083
Abraham, Dr. Martin
Pfarrer Bruchköbel
06181 / 71430
Eine bewusste Entscheidung des Herzens: Kirchenvorstand
Kirchenvorsteher der Jakobusgemeinde Bruchköbel informierten über ihre Arbeit des Kirchenvorstandes
  • 17062019-kg-bruchkoebel-kv-wahl-1-web
  • 17062019-kg-bruchkoebel-kv-wahl-2-web

„Die Mitglieder des Kirchenvorstandes leiten in gemeinsamer Verantwortung mit den Pfarrern die Gemeinde.“ So legt es die Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck fest. Am Beispiel der Bruchköbeler Kirchengemeinde erläuterten Ehrenamtliche und Pfarrer bei einem Info-Abend gemeinsam, was dies konkret bedeutet.

Frauenhilfe Bruchköbel feiert Jubiläum, Abschluss und Übergang
  • 04062019-kg-bruchkoebel-frauenfilfe-1-web
  • 04062019-kg-bruchkoebel-frauenfilfe-2-web
  • 04062019-kg-bruchkoebel-frauenfilfe-3-web

Im Jahr 1909 war Bruchköbel noch ein Dorf ohne medizinische und soziale Versorgung. Engagierte Frauen der evangelischen Kirchengemeinde änderten dies und schlossen sich zur „Evangelischen Frauenhilfe“ zusammen, sammelten Spenden und Mitgliedsbeiträge und stellten eine „Gemeindeschwester“ an. Zum 110jährigen Jubiläum beschlossen die Damen nun, aus Altersgründen die Arbeit unter dem Titel „Frauenhilfe“ einzustellen. Sie pflanzten an der Jakobuskirche 110 Blumenzwiebeln und hinterließen der Gemeinde auf diese Weise ein Zeichen des Lebens.