Sprengel Hanau - macht-sinn.info: Webportal informiert über Ausbildungs- und Studiengänge in Kirche und Diakonie

Tageslosung

Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.

 

 

macht-sinn.info: Webportal informiert über Ausbildungs- und Studiengänge in Kirche und Diakonie
12122017-portal-machtsinn-web

Über das Webportal "macht-sinn.info" können sich jugendliche Schulabgänger über Berufe in Kirche und Diakonie informieren. Hier werden anschaulich sieben verschiedene Berufsbilder vorgestellt mit Informationen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Erfahrungsberichten, Veranstaltungstipps und Ansprechpartnern. Das Spektrum reicht dabei von Erziehern und Religionslehrerinnen, über Kirchenmusikern, Diakonen und Kinder- und Jugendarbeiterinnen, sowie Pfarrerinnen bis hin zu Verwaltungsfachangestellten und Kirchenbeamtinnen. Damit richtet sich das Portal an Jugendliche und junge Erwachsene, die beruflich "mehr als ein Job" machen wollen und Lust darauf haben, die Zukunft der Kirche mitzugestalten. „macht-sinn.info

Macht-Sinn.info
Übergreifendes Webportal zu kirchlichen Berufsfeldern in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck geht online

Unter dem Motto „Entdecke sinnvolle Berufe in der Kirche“ ging heute das Webportal „macht-sinn.info“ online. Hier werden anschaulich sieben verschiedene Berufsbilder vorgestellt mit Informationen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Erfahrungsberichten, Veranstaltungstipps und Ansprechpartnern. Das Spektrum reicht dabei von Erziehern und Religionslehrerinnen, über Kirchenmusikern, Diakonen und Kinder- und Jugendarbeiterinnen, sowie Pfarrerinnen bis hin zu Verwaltungsfachangestellten und Kirchenbeamtinnen. Damit richtet man sich an interessierte Jugendliche und junge Erwachsene, die beruflich „mehr als ein Job“ machen wollen. Laut der Leiterin des Referats für theologische Aus-, Fort- und Weiterbildung, Pfarrerin Dr. Regina Sommer, sei das berufsübergreifende Portal Ausdruck für die Zusammenarbeit in interprofessionellen Teams auf allen Ebenen der Landeskirche: „Jede Arbeit in der Kirche dient der Kommunikation des Evangeliums.“ Die beruflichen Perspektiven sind nach Auskunft von Johannes Meier, Pfarrer für Nachwuchsgewinnung, „gut bis sehr gut“. Daher sei es auch die Absicht des Portals, nicht nur „lebendig, zeitgemäß und multimedial“ für die kirchlichen Berufsfelder zu werben, sondern auch gezielt dem Eindruck entgegenzuwirken, dass aufgrund des demografischen Wandels keine Chance bestehe, bei der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck eine sinnstiftende Arbeit zu finden. Dies zeige sich beispielhaft an dem Berufsbild der Diakoninnen und Kinder- und Jugendarbeiter: Bis 2026 erreichten 37 % der 340 in diesem Berufsfeld Tätigen das Regelrentenalter, so dass die Berufsaussichten sehr gut seien.

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
- Pfarrerin Petra Schwermann -
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel
Telefon: (05 61) 93 78-2 72; Mitarbeiterin: Frau Bremer -3 96
Telefax: (05 61) 93 78-4 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ekkw.de

mid - eingestellt am 12.12.2017