Sprengel Hanau-Hersfeld - * Fastenaktionen laden vom 06. März bis zum 21. April täglich zum Mitmachen ein.

Tageslosung

Weh denen, die unrechtes Urteil schreiben, um die Sache der Armen zu beugen und Gewalt zu üben am Recht der Elenden!
Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.
* Fastenaktionen laden vom 06. März bis zum 21. April täglich zum Mitmachen ein.
06032019-fastenaktionen-web
percent75
Mi, 06. März 2019, 06:00
Probieren Sie es doch auch einmal, es gibt dabei vieles zu entdecken:
„Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ - Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ ode "So viel du brauchst ..." Aktion „Klimafasten“ oder die Fastenaktion: Gott.Voll.
Neue Impulse, Anregungen, Erfahrungen - Fastenaktionen haben viel zu bieten

Fastenaktionen laden vom 06. März bis zum 21. April zum Mitmachen ein. Probieren Sie es doch auch einmal, es gibt dabei vieles zu entdecken: „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ - Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ ode "So viel du brauchst ..." Aktion „Klimafasten“ oder die Fastenaktion: Gott.Voll.

Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ 2019
Am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, beginnt die aktuelle Fastenaktion der evangelischen Kirche „7 Wochen Ohne“. Sie steht unter dem Motto „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“. Die Aktion will zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in der alltäglichen Kommunikation kleine und große Notlügen nutzen oder sogar falsche Aussagen machen. Der Eröffnungsgottesdienst findet am 10. März 2019 in der Evangelischen Kirche in Oestrich-Winkel statt. Das ZDF überträgt live. Die zentralen Elemente der Aktion sind wieder der Tageswand- und Tagestischkalender der edition chrismon. Sieben Fotografen haben sich mit je einem Wochenthema beschäftigt. Die Wochenthemen lauten: „Die Wahrheit suchen“ (Psalm 25,4–7), „Die Wahrheit erkennen“ (Genesis 3,1–7), „Ehrlich zueinander sein“ (Kolosser 3,8–11), „Sich selbst nicht belügen“ (2. Samuel 12,1–7), „Wahrhaftig leben“ (1. Johannes 3,16–18), „Für die Wahrheit streiten“ (Apostelgeschichte 17,16–24) und „Die Wahrheit erwarten“ (Johannes 14,1–7).
Information

Aktion "Klimafasten"
Die Aktion „Klimafasten“ startet am Aschermittwoch, den 6. März 2019 zum sechsten Mal. Unter dem Leitsatz „So viel du brauchst…“ (2. Mose 16) laden in diesem Jahr insgesamt elf evangelische Landeskirchen und drei katholische Bistümer dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der eigenen Fastenzeit zu stellen. In einer Fastenbroschüre geben die Initiatoren Anregungen und Ideen, sich in den sieben Fastenwochen mit folgenden Fokusthemen zu beschäftigen: „Zeit für mich und meine Mitgeschöpfe“, „Energiehaushalt“, „Achtsam kochen und essen“, „Fairer Konsum“, „Anders unterwegs sein“, „Plastikfreies Leben“ und „Zeit für gemeinsame Veränderungen“.
Information

Fastenaktion GOTT.VOLL
Was verbindet Menschen in ihrem Stadtteil? Was ist der Soundtrack des Viertels? Wo sind Orte der Hoffnung? 40 bunte Impulskarten stoßen persönliche Begegnungen mit Gott im eigenen Stadtteil an. Die Aktion zur Fastenzeit „GOTT.VOLL – 40 Tage aufmerksam durch den Alltag“ ist als gemeinschaftliches Projekt des Theologischen Studienzentrums Berlin und der englischen Bewegung Fresh X entstanden. Das Kartenset soll helfen, sich neu auf das eigene Umfeld, die eigene Stadt, die Nachbarn, Freunde und Fremde einzulassen. Gott dort zu entdecken, wo er schon vor langer Zeit hingezogen ist. Und neu zu fragen: Was bedeutet das für uns als Menschen, als Christinnen und Christen, als Kirche und Gemeinde?
Information