Sprengel Hanau - Aktuell

Tageslosung

Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.

 

 

Kirchliches Leben in der Region

Was bei uns los ist

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region.

Gemeinsam Weihnachten feiern und erleben
Weihnachtsgottesdienste im Kirchenkreis Hanau
krippenspiel-schauderna-web

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens. Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Lasst uns nun gehen gen Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. Und sie kamen eilend und fanden beide, Maria und Josef, dazu das Kind in der Krippe liegen.
Alle Gemeinden im Kirchenkreis laden Sie herzlich vom 24. bis 26. Dezember ein, Weihnachten gemeinsam mit anderen zu erleben - Weihnachtsgottesdienste im KIrchenkreis

„Kann ich mich bei Ihnen für ein Schulpraktikum in der Altenpflege bewerben?“
Projekttage an der Heinrich-Böll-Schule vermitteln Einblick in die Berufswelt - Regionale Unternehmen sind rege beteiligt
17122018-pilot-projektwoche-web

Solche und weitere Fragen stellten die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der Heinrich Böll Schule bei einer Betriebsbesichtigung in der Martin-Luther-Stiftung. Auch in diesem Jahr hatten 175 Achtklässler die Möglichkeit verschiedene Betriebe und Institutionen und deren Ausbildungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Ersten Platz beim Kurhessischer Medienpreis für Jugendgruppe „Cross Kids“
03122018-kg-bruchkoebel-medienpreis-2-web

Beim Videowettbewerb Kurhessischer Medienpreis 2018: „Ich zeig Dir meine Kirche“ geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Cross Kids“ der Kirchengemeinde Roßdorf für ihren Film: „Klein, aber fein ... Die Michaelskirche Roßdorf“.
Siehe auch Netzwerk Kirchenpädagogik + Ev. KIrchengemeinde Roßdorf

Wärme spenden. Leben retten. Miteinander helfen!
  • 10122018-diakonie-web
  • 10122018-diakonie-web-2

Diakonie Hessen startet gemeinsam mit der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ Kältehilfeprojekt für Obdachlose auf der Straße. Gefördert wird das Projekt vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen. Prominente Unterstützer sind unter anderem Ministerpräsident Volker Bouffier und Fußball-Legende Rudi Völler. www.waermespenden.diakonie-hessen.de

Die Farben des Regenbogens - Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder und Jugendliche
25112018-klinikseelsorge-gedenken-nachbericht-web

Die Farben des Regenbogens breiten sich aus auf den Stufen zum Altar der Stadtpfarrkirche Mariae Namen in Hanau. Darauf leuchten Kerzen mit den Namen der Kinder und Jugendlichen, die betrauert werden.
Am letzten Sonntag des Kirchenjahres feierten wir zum 20. Mal einen Gottesdienst im Gedenken an früh verstorbene Kinder und Jugendliche. Das Motto lautete dieses Jahr „Regenbogen - Hoffnungszeichen“.

Publikation „Momente der Ökumene 2018“
03122018-ekd-oekumene-web

Mit 21 Geschichten gibt die neue Broschüre „Momente der Ökumene 2018“ Einblicke in die Arbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Ausland und in der Ökumene. Das Heft steht online zum Download zur Verfügung.

„chrismon spezial 60 Jahre Brot für die Welt“
03122018-ekd-chrismo-web

Aus Anlass der 60. Aktion von Brot für die Welt erzählt das evangelische Monatsmagazin chrismon in einem „chrismon spezial“ von der erfolgreichen Arbeit des Hilfswerks. Bis Anfang Dezember 2018 liegt das Heft bundesweit rund 70 Tages- und Wochenzeitungen bei. www.chrismon.evangelisch.de

Diakonie veröffentlicht Handreichung zum Umgang mit Rechtspopulismus
03122018-diakonie-rechtspopulismus-web

Das Erstarken rechtspopulistischer Kräfte stellt auch die Wohlfahrtspflege vor neue Herausforderungen: Erzieher, die beim Wickeln auf einen Hakenkreuz-Body stoßen. Pflegeheimbewohnerinnen, die nur von deutschen Pflegekräften versorgt werden wollen... Die Diakonie hat dazu eine Handreichung zum Umgang mit Rechtspopulismus veröffentlicht.

„Hunger nach Gerechtigkeit“
Evangelische Kirchen eröffnen gemeinsam 60. Aktion von Brot für die Welt
02122018-brot-fuer-die-welt-web

Mit einem Festgottesdienst ist am Sonntag in Ahnatal-Weimar die diesjährige Spendenaktion für „Brot für die Welt“ in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau eröffnet worden. In ihrer Predigt über Jeremia 23 ging Oberlandeskirchenrätin Claudia Brinkmann-Weiß, Dezernentin für Ökumene und Diakonie der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, der Frage nach, wie und durch wen Gerechtigkeit entstehen könne.  Brot für die Welt.

Ausstellung zum Thema „Weihnachten“
26112018-weihnachtsausstellung-frankfurt-web

Die Ausstellung „Weihnachten“ im Frankfurter „Bibelhaus Erlebnis Museum“ zeigt mit Münzen und Figurinen, Ikonen und Zitaten die biblischen und außerbiblischen Wurzeln von Weihnachten. Die Schau dauert bis zum 31. März 2019. www.bibelhaus-frankfurt.de

„Was mein Leben bestimmt? Ich!“
Studie zur Lebens- und Glaubenswelt junger Menschen
19112018-ekd-studie-jugend-web

Das Sozialwissenschaftliche Institut (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat für die Synode der EKD, die in diesem Jahr zum Thema „Glaube junger Menschen“ getagt hat, eine Untersuchung über die Lebens- und Glaubenswelten von Menschen im Alter zwischen 19 und 27 Jahren durchgeführt.

blick in die kirche: Advent + Das Göttliche spüren
blick in die kirche - Mitarbeiterzeitschrift der EKKW mit aktuellen Themen und Informatione
04122018-blick-in-die-kirche-web

Advent - Liebe bedeutet die Hingabe des eigenen Lebens an ein anderes Leben, um daraus das eigene Leben neu zu gewinnen.
Das Göttliche spüren - In diesem Heft versuchen wir, einen weiten Blick auf das Thema Spiritualität zu nehmen. Ob bei den Pfadfindern, zu Fuß auf dem Pilgerweg oder auf dem Fahrrad, ob in alten Klostermauern oder beim Tanzen und Kochen.... www.blick-in-die-kirche.de

Jetzt auch als App: „Kirchenjahr evangelisch“
26112018-app-kirchenjahr-web

Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot kirchenjahr-evangelisch.de. Nun haben die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB), die die Webseite gemeinsam betreiben, den digitalen Kirchenjahreskalender um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.