Thomasmessen-Gottesdienst, 25. Februar 2024 in Ostheim

So25Feb18:00So19:00Thomasmessen-Gottesdienst, 25. Februar 2024 in Ostheim18:00 - 19:00 Kirchgasse 2a, 61130 NidderauFormatGottesdienst,Thomasmesse

Zeit

(Sonntag) 18:00 - 19:00

Ort

Ev. Kirche Ostheim

Kirchgasse 2a, 61130 Nidderau

Veranstaltungsbeschreibung

Thomasmesse: Entscheiden können

Am Sonntag, 25. Februar, hat ein Team der Kirchengemeinde wieder eine Thomasmesse vorbereitet. Dieser interaktive Gottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Kirche. Thematisch werden verschiedene Stationen angeboten, die Mitfeiernden befähigen sollen, Entscheidungen zu treffen und sich ihren Entscheidungen auch verantwortlich zu stellen. Tatsächlich leiden viele Menschen darunter, dass sie nicht wissen, wie sie sich in bestimmten Situationen entscheiden sollen. Unentschiedenheit lähmt und verkrampft. Zugleich lähmt gerade die Befürchtung, falsche Entscheidungen zu treffen. Die Situation wird besser, wenn man Sorgen zu Ende denkt, sich selbst gnädig betrachtet und mit den eigenen Fehlern akzeptiert. Bei der Thomasmesse werden Stationen angeboten, bei denen die Mitfeiernden angeregt werden, Entscheidungen in verschiedene Richtungen zu denken. Außerdem soll mit anderen Stationen der Wertschätzung zum Ausdruck kommen, dass wir Menschen auch mit unseren Fehlentscheidungen von Gott geliebt sind und unsere Wege jederzeit verändern dürfen. Die Thomasesse bietet den Mitfeiernden die Freiheit, ihren eigenen Gottesdienst zusammenzustellen: Bei der Predigt kann jeder und jede mitwirken. Die Auswahl von Stationen ist so groß, dass man sich entscheiden kann, wie viel Nähe und wie viel Zurückhaltung man sich gönnen will.

Musik: Tom Mass Project/Caroline Adam

Veranstalter / Kontakt

Ostheim

lukas.ohly@ekkw.dePfr. Prof. Dr. Lukas Ohly: Tel: 06187 / 14 97 Kirchgasse 2 - 61130 Nidderau

Learn More

Referent*in

  • Team

    Team

    StartUp Teamer