Passionskonzert "The Crucifixion" 23. März

Sa23März18:00Passionskonzert "The Crucifixion" 23. März18:00 Laurentiusstraße 1, 60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Zeit

(Samstag) 18:00

Ort

Ev. Laurentiuskirche Enkheim

Laurentiusstraße 1, 60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Veranstaltungsbeschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Bergen-Enkheim lädt herzlich zum Antrittskonzert von Dominik Hambel, ihres neuen Kirchenmusikers ein. Am Samstag, den 23. März 2024 wird um 18 Uhr das Passionsoratorium „The Crucifixion“ in der Laurentiuskirche in Enkheim aufgeführt.

Unter der Leitung von Dominik Hambel musiziert die Kantorei Bergen-Enkheim mit den drei jungen, versierten und teils international gefragten Musikern Sebastian Munsch (Tenor), Josua Bernbeck (Bariton) und Maximilian Bauer (Orgel).

Das Werk „The Crucifixion“ des englisch-romantischen Komponisten John Stainer (1840-1901) lockt mit besonders farbenreichen Klängen und bietet einen sehr emotionalen und berührenden Einblick in die Leidensgeschichte Jesu. Das außergewöhnliche und in Deutschland recht selten zu hörende Werk wurde 1887 in der Marylebone Church in London uraufgeführt und orientiert sich im Aufbau an den Bach’schen-Passionen. In England erfreut es sich noch heute großer Beliebtheit und ist das am meisten aufgeführte Werk des Komponisten, der zu Lebzeiten eine höchst bedeutende Figur des Musiklebens im viktorianischen Großbritannien war.

Karten können zu 15 € (ermäßigt 10 €) im Vorverkauf per Mail über reservierung@klangkirche.de reserviert werden.

Restkarten sind ggf. an der Abendkasse für 17 € (ermäßigt 12 €) erhältlich.

Die Abendkasse öffnet am Konzertabend um 17:15 Uhr. Einlass ist ebenso um 17:15 Uhr. Es gilt freie Platzwahl