März, 2022

Sa19März19:0020:00Motette in Marien: »Und es ward: Hiroshima«Okuli19:00 - 20:00 Marienkirche Hanau, Am Goldschmiedehaus 1, 63450 HanauFormat:Gottesdienst,Konzert

Zeit

(Samstag) 19:00 - 20:00

Ort

Marienkirche Hanau

Am Goldschmiedehaus 1, 63450 Hanau

Veranstaltungsbeschreibung

von Felicitas Kukuck (1914-2001)

 

Kammerchor der Hanauer Kantorei, Anja Stegmann (Sopran), Ralf Emge (Tenor), Fritz Walther (Klavier), Frank Hagelstange (Sprecher), Christian Mause (Leitung)

Das Stück »Und es ward: Hiroshima. Eine Collage über Anfang und Ende der Schöpfung« wurde am 11. August 1995 im Rahmen einer Weltfriedenswoche in Hamburg uraufgeführt. In diesem Werk setzt sich die Hindemith–Schülerin Felicitas Kukuck mit dem Thema Krieg und Frieden auseinander.

 

 

 

Veranstalter / Kontakt

Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau Johanneskirchplatz 1, 63450 Hanau

X
X
X
X