Kultur

Leben im Deutungshorizont christlicher Tradition – das umfasst viele Fragen und Themen. Einige davon finden Sie in dem Bereich “Glauben”  zusammengestellt:

  • Theologischen Fragen, die unseren Glauben ausmachen und prägen
  • Sozialethische Herausforderungen und Handlungsfelder
  • Aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft, zu denen wir Standpunkt beziehen und/oder als Gesprächspartner gefragt sind.

 

Dazu gehört auch dieser Themenbereich:

    Beiträge aus dem Arbeitsbereich Kultur

    Beiträge - Kigem/Einrichtung
    Beiträge - Arbeitsbereiche

    Herbstferien-Aktion

    Martina Göbel

    Für Kinder in Nidderau bietet die evangelische Jugend in der Zeit              vom 12. bis 15. Oktober verschiedene Ferienveranstaltungen an. Die Veranstaltungen finden in den vier Nidderauer Kirchengemeinden    statt und sind für alle Nidderauer Kinder unabhängig vom Wohnort konzipiert. Bedingt durch die momentanen gesetzlichen Richtlinien können an jeder Einzelveranstaltung nur eine begrenzte Anzahl Kinder teilnehmen, daher empfiehlt sich eine frühe Anmeldung....

    Wie Kirchengemeinden der Corona-Krise begegnen

    Pfr. Jens Heller

    Live-Streams und Podcast, offene Kirche und Glockenläuten – die Kirche bleibt präsent Viel Zeit für lange Diskussionen blieb den Verantwortlichen nicht. Nach einer kurzen Schockstarre – keine Gottesdienste an Ostern – suchten die Kirchengemeinden nach neuen Wegen, die wichtigsten Festtage im Kirchenjahr in Verbundenheit feiern zu können. Und sie fanden sehr viele, unterschiedliche Möglichkeiten, die Menschen mitzunehmen. „Immer wieder beeindruckt...

    Wirtschaft und Integration – Hessencampusprojekt am evangelischen forum beginnt

    Dr. Steffen Merle

    Integration nicht nur als Aufgabe der “Dazukommenden” zu verstehen, sondern auch als normative Herausforderung für das “aufnehmende” Wirtschaftssystem selbst, ist Leitidee des vom Kultusministerium im Rahmen von Hessencampus 2020 geförderten Projektes. Mit Unterstützung der Kooperationspartner – des Kommunalen Center für Arbeit (KCA), der Kreishandwerkerschaft, von AQA-MKK, der Arbeitsagentur Hanau, der Hanau Wirtschafsförderung GmbH, der IHK Hanau, den Wirtschaftsjunioren, dem Deutschen...

    Interreligiöse Gedenkfeier für Terroropfer im Industriepark Wolfgang setzte ein Zeichen

    Dr. Steffen Merle

    Rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen am Mittwoch, 26.Februar, an einer interreligiösen Gedenkfeier im Industriepark Wolfgang teil. Standortleitung und Sozialdienst hatten gemeinsam mit dem Team Werksgottesdienst dazu eingeladen. In der Feier gab es christliche, jüdische und muslimische Beiträge.  Pfarrer Wolfgang Bromme von der Lutherkirche Wolfgang sagte einleitend: „Juden, Christen und Muslime glauben, dass Gott der EINE ist. Bei allen Unterschieden...

    #hanaumanifestoflove: Im Schweigen einander begegnen

    Dr. Steffen Merle

    Text: Ulrike PongratzBild: Stefan Axmann Pfarrerin und Künstlerin Annegret Zander führt Performance „Manifest der Liebe“ im Forum Hanau weiterParallel zur Eröffnung von „Ansprechbar“, dem vorösterlichen Projekt der evangelischen und katholischen Citypastoral, lud Pfarrerin und Performancekünstlerin Annegret Zander die Besucher des Forums ein, sich einen Augenblick an ihrer Kunstaktion zu beteiligen und Teil des #hanaumanifestoflove zu werden. „Ich hatte den starken...

    Stellungnahme durch den Runden Tisch der Religionen in Hanau

    Dr. Steffen Merle

    „In der vergangenen Nacht sind in unserer Stadt Schüsse gefallen und Menschen haben ihr Leben verloren. Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt. Keiner Klärung bedarf unser tief empfundenes Mitgefühl mit den Opfern und ihren Angehören. Wir sind tief erschüttert. Unsere Gebete begleiten alle, die leiden und trauern. Die Aussage aus unserem gemeinsamen Wertekodex bestätigen wir nachdrücklich: Wir distanzieren uns...

    Bischof Hein würdigt Hanauer Erklärung

    Dr. Steffen Merle

    Hanauer Erklärung setzt Akzente für die künftige Glaubenspraxis Bischof Dr. Martin Hein würdigte in seinem 13. Bericht die vielfältigen Veranstaltungen zu „200 Hanauer Union“ und die daraus resultierende ‚Hanauer Erklärung‘, die „den Ertrag der Union für die Gegenwart in einem dreifachen ‚Ja‘ festhält“. „Die Vielfalt der Glaubenspraxis gefährdet nicht die Einheit der Kirche Jesu Christi, sondern kann gemeinsam gestaltet werden.“...

    Hein: „Es muss einen oder eine Beauftragte der EKD gegen Antisemitismus geben!“

    Dr. Steffen Merle

    Bischof im Sommerinterview zu Hasskommentaren, Antisemitismus und Prognose zur Mitgliederentwicklung In seinem diesjährigen Sommerinterview äußerte sich Bischof Dr. Martin Hein gegenüber der Onlineredaktion des Evangelischen Medienhauses u. a. zum erstarkenden Antisemitismus, zum gesellschaftlichen Klima nach dem Mord an Walter Lübcke sowie zu der EKD-Studie zur Mitgliederentwicklung. „Es muss einen oder eine Beauftragte der EKD gegen Antisemitismus geben!“Hein beklagte den zunehmenden...

    X
    X
    X
    X