Konfirmanden-Unterricht und Konfirmation

Sie ist vielleicht das bei Jugendlichen beliebteste Kirchenfest. Darüber hinaus ist die Konfirmation auch lebensgeschichtlich ein wichtiges Ritual. Zwar ist die Zeit lange vorbei, dass man mit der Konfirmation „aus der Schule kam“, trotzdem ist die Konfirmation immer noch der Übergang zum Erwachsenwerden verbunden. Die Konfirmation ist eine besondere Gelegenheit, diesen Übergang festlich zu gestalten und inhaltlich zu füllen.

 

Die Konfirmation ist 1539 in Hessen entstanden. Die Idee dazu hatte der aus Straßburg stammende Theologe Martin Bucer (1491-1551). Sie resultiert aus dem Streit um die Kindertaufe. Kindertaufe und Konfirmation gehören zusammen. Der Konfirmandenunterricht ist nachgeholter Taufunterricht für die bereits im Säuglings- oder Kindesalter getauften Jugendlichen. Im Gottesdienst zur Konfirmation bekräftigen (lat.: confirmare) sie selbst das Taufversprechen ihrer Eltern und Patinnen/Paten. Die Konfirmation befähigt zugleich zur Übernahme des Patenamtes.

 

Viele interessante Informationen rund um die Konfirmation finden Sie auch auf der Homepage der Landeskirche: www.ekkw.de

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Berichte aus dem Bereich Konfirmandenarbeit

    Beiträge - Kigem/Einrichtung

    Sonntagsgruß zu den Konfirmationen am 15. und 22. Mai 2022

    ekv

    Wir feiern am 15. Mai in Gronau und 22. Mai die Konfirmationen von 33 Jugendlichen. Die Konfirmationen sind ein großes Fest für die Gemeinde und besonders für die Konfirmandinnen und Konfirmanden und ihre Familien. Die Verwandtschaft ist angereist und alles hat an diesem besonderen Tag einen festlichen Charakter: der Gottesdienst, die Kleidung und das Essen. Im Gottesdienst ist die Aufregung,...

    Anmeldung zur Konfirmation 2023

    Martina Göbel

    Jugendliche, die -in der Regel -zwischen dem 1.7.2008- 30.6.2009 geboren sind, können ab sofort zum Konfirmandenunterricht angemeldet werden. Auch wenn uns die vergangenen Jahre gelehrt haben, dass nichts wirklich planbar ist, wollen wir mit Ihnen und Ihren Kindern das Konfirmandenjahr planen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit. Der Konfirmandenunterricht findet in der Regel wöchentlich freitags von 16- 18 Uhr...

    X
    X
    X
    X