Person entfernt auf Sanddünenlandschaft im Licht tief stehender Sonne, im Vordergrund ihre Fußspuren im Sand
10 Dez
0

Der Rufer in der Wüste

Sonntagsgruß für den 3. Advent, 11. Dezember 2022 Eigentlich wissen wir alle, dass der Advent eine Zeit der Vorbereitung ist, in der es um Einkehr und Besinnung, um Vorbereitung auf das Fest und um die persönliche Einstimmung darauf geht. Und ...

WEITERLESEN
08 Dez
0

Die ökumenische Telefonseelsorge Main-Kinzig sucht Mitarbeitende – Männer und Frauen – für unser Team am Telefon

Neue Ausbildungsgruppe für April 2023 geplant  „Die Ausbildung bei der Telefonseelsorge hat mir ganz neue Einblicke in mein eigenes „Ich als Mann“ gegeben. Gerade als Vater von Teenagern profitiere ich von meinen Erfahrungen bei TS. Oft sehe ich nach Gesprächen ...

WEITERLESEN
05 Dez
0

Pilot organisierte Angebot zur Berufsorientierung

Regionale Betriebe präsentieren sich in der Heinrich-Böll-Schule „Wie haben Sie eigentlich Ihren Beruf gewählt?“ war eine der Fragen, die die Schüler:innen der Heinrich-Böll-Schule an die Ausbilder regionaler Betriebe stellten. Oder auch, ob eine Enkelin bei ihrer Oma im Altenpflegeheim übernachten ...

WEITERLESEN
03 Dez
0

Sonntagsgruß zum zweiten Advent – Barbaratag

Der 4. Dezember ist einer ganz besonderen Frau gewidmet: Barbara. Sie lebte Ende des 3. Jahrhunderts in der heutigen Türkei und war die Tochter eines reichen Kaufmanns. Die Legende besagt, dass Barbara von ihrem Vater sehr geliebt und verwöhnt wurde, ...

WEITERLESEN
01 Dez
0

Teilen wie Sankt Martin – Kinder und Jugendliche bringen Licht in die Dunkelheit…

Wie auch in den beiden vergangenen Jahren organisierten die Pfadfinder des DPSG Stamm Funkenflug zu Sankt Martin wieder einen Spaziergang mit mehreren Stationen durch Niederdorfelden. Jede Altersstufe des Stammes bereitete in ihren Gruppenstunden eine Station passend zu dem Thema „Sankt ...

WEITERLESEN
123