Die Ostheimer Kirchengemeinde tritt als Team beim Nidderauer Stadtradeln an. In der Zeit von 10. bis 30. September können Gemeindeglieder ihre gefahrenen Fahrradkilometer für die Kirchengemeinde verbuchen. Die Anmeldung erfolgt über den Namen „ev. Kirchengemeinde Ostheim“ auf dem Internetlink https://www.stadtradeln.de/nidderau. Auch die Kirchengemeinde übernimmt Ihre Eintragungen, wenn Sie sie an lukas.ohly@ekkw.de schicken. Das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern gewinnt.  Stadtradeln ist eine Aktion des Klima-Bündnis-Netzwerks. Das Ziel dieser Aktion ist, für seine Kommune möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen, um die individuellen und kommunalen CO₂-Emissionen zu senken.  Jan Enge/Red.