Ostergottesdienste und Ostergrüße

02 Apr
0

Die Ostergottesdienste in der Stiftskirche
finden wie im Kirchenboten angekündigt als Präsenzgottesdienste statt. Bedingung: Die Inzidenzwerte in Nidderau und im Main-Kinzig-Kreis liegen unter der Marke 200. Sollten die Werte über 200 liegen, fallen die Gottesdienste ohne weitere Ankündigung aus.

Geplant sind Gottesdienste am Gründonnerstag (19 Uhr), Karfreitag (15 Uhr), Ostersonntag (5.30 Uhr und 10 Uhr) und am Ostermontag (10 Uhr mit anschließendem Spaziergang). Es gilt das bewährte Hygienekonzept der Stiftskirche.

Gottesdienstbesuchern wird zusätzlich dringend empfohlen, vor dem Gottesdienstbesuch (ggf. am Vortag) einen kostenlosen Schnelltest im Nidderauer Testzentrum (Nidderforum) durchführen zu lassen und nur bei negativem Testergebnis den Gottesdienst zu besuchen.

Falls die Gottesdienste ausfallen müssen, würde die Stiftskirche am Karfreitag von 15 bis 17 Uhr für ein stilles Gebet und zum Entzünden einer Kerze geöffnet sein. Am Ostersonntag wäre die Kirche von 10 bis 14 Uhr geöffnet, damit ein Osterlicht abgeholt werden kann. 

 

Ostergruß statt Traktorentour
Die angekündigte Osteraktion „Traktor Fridolin bringt Osterkerzen“ muss leider ausfallen! Stattdessen stehen am Ostersonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr an verschiedenen Orten in der Gemeinde Körbe mit einem kleinen Ostergruß zur kontaktfreien Abholung bereit.  An folgenden Adressen finden Sie die Ostergaben:

ALTSTADT
An der Stiftskirche
Eicher Str. 16
Am Sportfeld 13

LEIMENKAUTE
Birkenweg 3
Dresdner Ring 27

ALLEE SÜD
Zum Grenzstein 17
Alexandra-Harder-Straße 14

MÜHLBERG
Jacob-Dahl-Str. 7

 

 

 

X
X
X
X