In den Laternen brennt eine Kerze, deren Licht Anfang Dezember in Betlehem entzündet wurde. Durch eine Aktion der Pfadfinder wurde es in alle Welt verteilt.

Wenn Sie möchten, bringen Sie eine eigene Laterne mit, dann können Sie sich das Licht mit nach Hause nehmen.

Das Licht brennt ab Heiligabend vor dem Gemeindehaus (Martin-Luther-Str. 2) und den Pfarrhäuser in der Hainstraße 69 und Brückenstr. 9.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Zurück zu den Seiten der Jakobuskirche Bruchköbel.