10 tolle Beispiele

26 Okt
0

Am Samstag, den 31. Oktober wurden passend zum Reformationstag 10 ehrenamtliche Mitarbeitende im Gottesdienst geehrt: Dieter Göhrick für sein Engagement im Turmmuseum und für eine verlässlich funktionierende Kirchturmuhr. Peter Bindmann für seinen über 40jährigen Einsatz in allen Gebäuden unserer Gemeinde. Margot Tetzlaff für ihre unermüdliche Fürsorge in der Küche der Kindertagesstätte. Werner Kaul für seine fröhliche Begleitung und Förderung des Gesangs bei vielen Anlässen. Bettina Böckler für ihre liebevolle Gestaltung und florale Ausschmückung des Kirchenraumes. Niklas Riewe und Maren Großkopf für ihren zuverlässigen und hochmotivierten Einsatz in der Kinder- und Jugendarbeit. Katharina Ruth für die Organisation des Taufbesuchskreises und die Kontaktpflege zu den Familien im Ort. Sowie, leider in Abwesenheit, Renate Horn-Göhrick und Marion Seitz für ihr hervorragendes Engagement in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Martin Luther hätte seine Freude gehabt. Ihm war es wichtig, dass jeder Christ und jede Christin selbst die Worte aus der Bibel hören, nachlesen und verstehen kann. Erst dann kann sich der ganz persönliche Glaube entwickeln. Und jede und jeder kann überlegen: „Wie zeige ich das in meinem Leben? Welche konkreten Auswirkungen hat mein Glaube im alltäglichen Dasein?“ Diese 10 Personen aus Langenselbold haben gezeigt, wie es gehen kann! In konkretem Engagement zeigen und leben sie ihren christlichen Glauben. Wie wunderbar! Und DANKE auch an dieser Stelle noch einmal!  

X
X
X
X