Wie kann Gott drei in einem sein?

19 Mai
0

Juden und Muslime denken oft, Christen hätten drei Götter. Auch Christen selbst scheinen zu entscheiden, ob sie auch ohne Jesus an Gott glauben können. Oder sie haben spirituelle Wahrnehmungen, ohne sie mit Gott in Verbindung zu bringen. Für viele Menschen bleibt es daher ein Rätsel, wie Gott drei in einem sein kann, wie es das christliche Bekenntnis aussagt.

Im Rahmen der Ostheimer Predigtserie „Auf der Suche nach Wahrheit“ möchte Pfarrer Lukas Ohly darauf eine Antwort geben, wie Gott drei in einem sein kann. Dabei legt er in seiner Predigt die Bibelstelle aus dem Lukasevangelium 24, 30-31 zugrunde.

Eine Woche nach dem Dreieinigkeitsfest (Trinitatis) wird die Predigt im Gottesdienst am Sonntag, 14. Juni, 10 Uhr, in der Ostheimer Kirche gehalten.

X
X
X
X