Gottesdienste mit Gemeinde beginnen wieder

06 Mai
0

In der Jakobuskirche werden in Kürze wieder Gottesdienste mit Gemeinde gefeiert. Geplant ist an Himmelfahrt bei gutem Wetter ein Gottesdienst mit Gemeinde (max. 100 Personen, Mundschutz wird dringend empfohlen) um 10 Uhr vor der Kirche und ab 24. Mai wieder in der Kirche. Dabei gibt es in der Kirche eine Beschränkung auf 45 Teilnehmende, Singen ist noch nicht möglich und die Empore bleibt geschlossen.

Alle Gottesdienste werden auch weiterhin online übertragen. Ferner wird der Gottesdienst live auch ins Gemeindehaus übertragen, wo ebenfalls eine begrenzte Anzahl von 30 Plätzen zur Verfügung steht, wenn die zulässige Anzahl an Personen in der Kirche erreicht wird. Wir bitten um Verständnis, dass überzählige Personen nicht eingelassen werden dürfen. 
Personen aus einem Hausstand dürfen enger zusammensitzen.

Für Gottesdienste im Kirchenraum ist mit Ausnahme der liturgisch Handelnden Mundschutz Pflicht (selbst mitzubringen). Türgriffe und Handläufe werden mit Flächendesinfektionsmittel behandelt. Handdesinfektionsmittel wird im Eingangsbereich der Kirche und des Gemeindehauses vorgehalten.  

Der Gottesdienst Pfingstsonntag wird nur mit den Silbernen Konfirmanden gefeiert. Die Gemeinde ist herzlich eingeladen, am Pfingstmontag in der Kirche mitzufeiern.

Die nächste Kinderkirche findet am 30.05.2020 (Pfingstsamstag) statt. Der nächste Termin für den Kindergottesdienst wird vom Kindergottesdienstteam festgelegt: entweder Pfingstmontag oder der darauf folgende Sonntag (07.06.2020).

Solange die Kommune keine Trauerfeiern in der Trauerhalle gestattet, finden auch keine Trauerfeiernin der Kirche statt. Bis auf Weiteres werden Trauerfeiern im Freien bzw. unter dem Vordach der Friedhofshalle abgehalten.

Für Trauungen, Ehejubiläen und Taufen gelten dieselben Regelungen wie für Gottesdienste. Nach Möglichkeiten werden Taufen gesondert gefeiert. 

X
X
X
X