THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Es kommt die Zeit, da werde ich meinen Geist ausgießen über alle Menschen.
Petrus sprach: Da Jesus nun durch die rechte Hand Gottes erhöht ist und empfangen hat den verheißenen Heiligen Geist vom Vater, hat er diesen ausgegossen, wie ihr seht und hört.
BESONDERE HINWEISE

Zuständig für alle geschäftsführenden Angelegeheiten ist bis auf weiteres:

Pfarrer Dr. Lukas Ohly (Vakanzvertreter), Tel. 06187/1497

Zuständig für alle kirchlichen Amtshandlungen, wie Beerdigungen, Taufen und Trauungen ist bis auf weiteres:

Pfarrer Jost Häfner, Tel. 0152/33852716, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständig für die Konfirmandenarbeit ist bis auf weiteres:

Pfarrer Jürgen Mankel, Tel. 06181/76065

----------------------------------------------------------------

Weihnachten ist nicht mehr weit

Naja, eine Weile dauert es schon noch…. trotzdem suche ich schon jetzt Menschen, Jugendliche und Erwachsene, die Lust hätten, in diesem Jahr die beiden Gottesdienste am Heiligen Abend 24.12.2017, 16:30 Uhr und 17 Uhr mit zu gestalten und zu organisieren.

Termin für ein erstes Treffen ist Mittwoch, der 26.09.2017 um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Ich freue mich auf Sie/Euch.

Gisela Westphal Tel. 06187/23032

Im nächsten Kirchenboten November/Dezember/Januar werden wir Probetermine für das Krippenspiel mitteilen und freuen uns dann auf Kinder und Jugendliche, die mitmachen!!!

----------------------------------------------------------------

Wir machen uns wieder auf den Weg

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Gerade erst im Sommer so richtig angekommen, beginnen die Planungen für die diesjährigen Adventsfenster. Zum neunten Mal wollen wir uns mit Ihnen in der Adventszeit auf den Weg machen, um schön gestaltete Fenster zu bestaunen, Geschichten zu hören,  mit netten Leuten ins Gespräch zu kommen und bei einer Tasse Glühwein oder heißem Tee für ca. eine halbe Stunde den Adventsstress und die Hektik vergessen. Vier Anmeldungen sind bereits fest eingetragen. Wie sieht es aus, sind Sie wieder mit dabei und kann ich mit Ihrer Teilnahme rechnen? Wäre super!

Melden Sie sich einfach per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 23581

Herzliche Grüße und eine gute Zeit.