Tageslosung

Letzter Sonntag nach Epiphanias
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen.
Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Wege ins Ausland
  • dekt36basiskampagneplakatvariante04a3

Für junge Menschen, die Interesse haben, eine fremde Kultur kennen zu lernen, globale Projekte zu unterstützen und dabei neue Leute kennen zu lernen und sich selbst weiter zu entwickeln, könnte zum Beispiel ein Freiwilligendienst im Ausland genau das Richtige sein.

Es gibt jedoch noch viele weitere interessante Möglichkeiten, die in der Ausstellung vorgestellt werden: Von Au- pair über Sprachkurs bis zu Jobben im Ausland, Jugendbegegnungen oder Workcamps – zu allen Themen gibt es Infos und Erfahrungsberichte sowie persönliche Beratung direkt vor Ort.

Am Montag, den 19.6. laden wir ab 18:30 Uhr zu einem Infoabend ins JubiKuz Hans-Böckler (Sandeldamm 19 in Hanau) ein. Hier gibt es unter anderem die Möglichkeit das „Team International“ der evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen kennen zu lernen, die die Programme weltwärts, EFD (Europäischer Freiwilligendienst) und IJFD (Internationaler Jugendfreiwilligendienst) vorstellen, in denen für 6-18 Monate in Projekten im Ausland mitgearbeitet werden kann. Darüber hinaus berichten FSJler über ihre persönlichen Erfahrungen.

Für Fragen oder weitere Infos steht Frau Eva Sippel zur Verfügung

Tel. 0157 344 64 751 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!