Tageslosung

Letzter Sonntag nach Epiphanias
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen.
Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Verkündigung zur Aufnahme in die Gemeinde

Zur reinigenden Kraft des Wassers muss aber als zweites das Wort Gottes treten, die Verkündigung des Evangeliums. Denn die Taufe ist Taufe auf den Namen des dreieinigen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes (Matthäus 28,19). Das unterscheidet sie von Reinigungshandlungen in anderen Religionen. Taufe ist Aufnahme in die ...

... Gemeinde Jesu Christi. Sie nimmt den Täufling in die Gemeinschaft der Christen hinein. Deshalb findet sie in der Regel in der Öffentlichkeit statt und ist nicht nur eine private Familienfeier. Auch die Gemeinde freut sich darüber, wenn sie ein neues Menschlein hinzubekommt.