THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.

Vielleicht liegt es daran, dass in einer Pfarrersfamilie halt manchmal auch andere Themen besprochen als anderswo, aber meine Tochter hat selbst mich als gestandenen Pfarrer heute überrascht. Sie kam von einer Chorübernachtung. Dort hatte die Chorleiterin den Kindern gesagt, sie könnten vor dem Schlafengehen noch eine Geschichte schreiben. Viele der Kinder schrieben wohl über Pferde. Meine Tochter schrieb über Engel, und zwar so, dass es sowohl zum Ewigkeitssonntag wie auch zum kommenden Advent passt. Lesen Sie selbst: "Ganz oben im Himmel da lebt Gott mit den Engeln. Alle verstorbenen Menschen kommen als neuer Engel in den Himmel. Wenn ein neuer Engel kommt, wird ein Fest gefeiert. Heute kommt ein neuer Engel. Alle sind sehr aufgeregt. Am meisten der Engel Linda. Sie freut sich immer sehr wenn ein neuer Engel kommt. Heute kommt eine Frau. Alle versammeln sich auf einer Wiese. Da kommt sie. Linda wurde ausgewählt, dass sie den neuen Engel zuerst begrüßen darf. Sie heißt Luise und ist 99 Jahre alt. Linda und Luise helfen Gott bei der Arbeit. Zum Beispiel sagen sie den Hirten, dass Maria und Josef ein Kind bekommen haben und sie hingehen sollen."

 

Weise Worte einer achtjährigen, die bestimmt gut geschlafen hat, nachdem sie das aufgeschrieben hat.