Tageslosung

Gott, mein Herz ist bereit, ich will singen und spielen. Wach auf, meine Seele!
Leidet jemand unter euch, der bete; ist jemand guten Mutes, der singe Psalmen.
* Passionspunkte »würde – voll« - Andachten an wunden Punkten: »frauen – würde – voll«
19022018-passionspunkte-web
Mo, 19. Februar 2018, 18:00
Vor der Marienkirche
Am Goldschmiedehaus
63450 Hanau
06181.4288868

Montag, 19. Februar 2018, 18.00 Uhr vor der Marienkirche, Am Goldschmiedehaus
»frauen – würde – voll«
Pfarrerin Margit Zahn, Swantje Ganecki und Katja Weber-Reichenbach, Frauenhaus Hanau, Diana Mause (Gesang), Stephan Herget (Klavier)
Es ist entwürdigend. Herablassende Worte, verachtende Blicke, Zudringlichkeit und körperliche Gewalt können Frauen überall geschehen: In ihren vier Wänden, an ihrem Arbeitsplatz und auf offener Straße.
Im Hanauer Frauenhaus haben seit Bestehen 2381 Frauen und 2097 Kinder Zuflucht gefunden, die Opfer von Gewalt geworden sind. Eine von ihnen war Shukriyeh A., die im Dezember von ihrem Mann vor der Marienkirche angegriffen
und tödlich verletzt wurde. Swantje Ganecki und Katja Weber-Reichenbach haben sie und viele andere Frauen im Frauenhaus kennengelernt und werden von ihnen erzählen.
»Die Männer nahmen ..., schlugen …, spuckten …« Pfarrerin Margit Zahn wird in diesem Passionspunkt an die entwürdigende Behandlung Jesu erinnern und an seinen wertschätzenden Blick auf Frauen und Männer.

Kontakt und Informationen:
Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau
Gemeindebüro im Kirchenladen
Mo. bis Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und
Mo., Di., Do. 14.00 - 17.00 Uhr
Krämerstraße 4 | 63450 Hanau
Telefon (06181) 42 88 868
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stadtkirchengemeinde-hanau.de

Evangelische Kirchengemeinde Kesselstadt
Gemeindebüro
Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Castellstraße 9 | 63454 Hanau
Telefon (06181) 25 98 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.friedenskirche-hanau.de