Veranstaltungskalender Sprengel

Okt 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«.
Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.
Die doppelte Reformation im Dorf
95xluther-akademisch

Auf den Spuren der Reformation: Luther-Jazz bietet am Montag, 30. Oktober, das Trio „Bendig Times“ um 20 Uhr in unserer Evangelischen Kirche. In ihrem Programm „Verleih uns Frieden gnädiglich - Luthers Lieder in unsern Zeiten“ verbindet „Bending Times“ neue Jazzbearbeitungen von Luthers Chorälen mit bemerkenswerten Texten des Reformators und davon inspirierten Kompositionen des Pianisten Christian Grosch. (09.10.2017)

Auf den Spuren der Reformation

Die doppelte Reformation im Dorf: Am Dienstag, 17. Oktober, 19:30 Uhr hält Dekan i. R. Peter Gbiorczyk im Evangelischen Gemeindezentrum in der Buchberstraße einen Vortrag über die Einführung der Reformation in Rodenbach und stellt uns die Übergänge von der altgläubigen Kirche zur lutherischen Kirche und dann zur zweiten reformierten Reformation vor.

Luther-Jazz bietet am Montag, 30. Oktober, das Trio „Bendig Times“ um 20 Uhr in unserer Evangelischen Kirche. In ihrem Programm „Verleih uns Frieden gnädiglich - Luthers Lieder in unsern Zeiten“ verbindet „Bending Times“ neue Jazzbearbeitungen von Luthers Chorälen mit bemerkenswerten Texten des Reformators und davon inspirierten Kompositionen des Pianisten Christian Grosch.

Karten zum Preis von 14 Euro (ermäßigt 12 Euro), erhalten Sie in unserem Evangelischen Gemeindebüro, In der Gartel 9-11, Telefon 0 61 84 - 5 29 74 sowie bei Bezirkskantorin Rike Alpermann-Wolf, Telefon 0 61 84 - 99 38 67 und der Bücherstube Keese, Kirchstraße 3, Telefon 0 61 84 - 5 02 90. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

mid - eingestellt am 09.10.2017