THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
„CHRISMON SPEZIAL“ ZUM REFORMATIONSTAG
logo-chrismon-web

Das Festjahr zum Reformationsjubiläum geht zu Ende. Zum Höhepunkt erscheint das evangelische Magazin „chrismon spezial“ in fünf Regionalausgaben. Ende Oktober liegt das Magazin, das in Zusammenarbeit von EKD und Landeskirchen entstanden ist, in einer Auflage von 6,7 Millionen Exemplaren bundesweit über 70 Tages- und Sonntagszeitungen bei. (23.10.2017)

„CHRISMON SPEZIAL“ ZUM REFORMATIONSTAG
Das Festjahr zum Reformationsjubiläum geht zu Ende. Zum Höhepunkt erscheint das evangelische Magazin „chrismon spezial“ in fünf Regionalausgaben. Ende Oktober liegt das Magazin, das in Zusammenarbeit von EKD und Landeskirchen entstanden ist, in einer Auflage von 6,7 Millionen Exemplaren bundesweit über 70 Tages- und Sonntagszeitungen bei. Im zurückliegenden Jahr sind prominente Reformationsbotschafterinnen und -botschafter durch die Republik gereist und haben Menschen durch ihre Auftritte in Fernsehgottesdiensten, Talkshows, auf dem Kirchentag, auf der Weltausstellung Reformation, in Videos und Zeitungsinterviews angesprochen. Im chrismon spezial erzählen einige von ihnen, wie sie das Jahr erlebt haben. Außerdem geht es in dem Heft auch um die Frage: 2017 – Was bleibt? Was kommt?
Information: https://chrismon.evangelisch.de/31Oktober

mid - eingestellt am 23.10.2017